Traumhafte Kulisse

Die Serie: Seit 2004 strahlt das Erste die Serie „Das Traumhotel“ aus. Hauptdarsteller sind Christian Kohlund (Markus Winter), Ruth-Maria Kubitschek (Dorothea von Siethoff) sowie Miriam Morgenstern (bis 2008) und Anna Hausburg (seit 2011) alias Leonie Winter. Dorothea von Siethoff ist Inhaberin einer Hotelkette. Dieses Amt gab sie vor einiger Zeit an ihren Neffen Markus Winter weiter. Die Hotels der Siethoff-Gruppe erstrecken sich über die ganze Welt. Oft kommt Leonie, Markus’ Tochter, ihren Vater in einer der schönen Destinationen besuchen. Später arbeitet sie sogar als Assistenz der Hotelleitung. „Herr Winter“ befindet sich in jeder Folge in einem seiner 20 Hotels und tritt seinen Gästen sehr hilfsbereit gegenüber.
Fazit: „Das Traumhotel“ ist eine typische Sonntag-Nachmittag-Serie. Der Zuschauer kann in die Ferne von Brasilien über die Seychellen bis Bali schweifen. Er kann die Idylle und die Traum-Hotels bewundern. Auch etwas Abenteuer ist dabei. Schade, dass die Produktion 2013 eingestellt wurde. Wiederholungen gibt’s aber trotzdem noch!
Fabienne Nachtwey