Theater mit Pettersson und Findus

Menden..  Noch gibt es Karten für den neuen „Pettersson und Findus“ am kommenden Sonntag, 11. Januar, ab 16 Uhr. Für alle Findus-Fans, und die, die es werden wollen, ist das Theaterstück auf der Bühne der Wilhelmshöhe zu sehen sein.

Jeden Morgen um vier Uhr wacht Pettersson auf, weil Findus in seinem Bett hüpft. „So geht das einfach nicht weiter“, denkt Pettersson sich. Vielleicht wäre es das Beste, Findus würde ausziehen? Gemeinsam richten die beiden das alte Plumpsklo im Garten als Häuschen für Findus her...

Reservierte Plätze für Kinder

Der Eintritt kostet im Vorverkauf für Kinder 5 Euro, für Erwachsene 5,50 Euro.

Es werden nummerierte Plätze vergeben, wobei die ersten sechs Reihen für die Kinder reserviert bleiben. An der Tageskasse sind die Kinderkarten für 6 Euro und Erwachsenenkarten für 6,50 Euro erhältlich.

Kapitän Knitterbart

Auch für das letzte Stück der Familientheaterreihe „Kapitän Knitterbart und seine Bande“ am Sonntag, 8. Februar, sind wie immer Karten im Mendener Kulturbüro bei Kornelia Gefrerer unter 02373/903-753 sowie auch im Internet bei www.proticket.de, an der Information des Rathauses, in der Buchhandlung Daub und bei allen weiteren Vorverkaufsstellen in Menden zu erwerben.