Das aktuelle Wetter Menden 10°C
Feuerwehr

Technischer Defekt wohl Ursache für Sägewerk-Brand in Hüingsen

19.10.2012 | 18:50 Uhr
Bei einem Brand im Sägewerk Heinrichs in Hüingsen ist in der Nacht zu Freitag erheblicher Sachschaden entstanden.Foto: Michael Koch

Menden.   Eine fahrlässige oder sogar vorsätzliche Brandstiftung schließt die Polizei beim Brand im Hüingser Sägewerk aus. Vielmehr sei ein technischer Defekt möglich. Denn der unmittelbare Brandort beschränkte sich auf den Bereich der Absauganlage und eine Hobelmaschine.

Eine fahrlässige oder sogar vorsätzliche Brandstiftung schließt die Polizei beim Brand im Hüingser Sägewerk aus. Vielmehr sei ein technischer Defekt möglich. Denn der unmittelbare Brandort beschränkte sich auf den Bereich der Absauganlage und eine Hobelmaschine.

In dem Sägespäne-Silo gab es zwar auch eine Hitzeentwicklung, wie die Wärmebild-Kamera der Feuerwehr gezeigt hatte. Von der Drehleiter aus wurde das Silo aber in der Nacht mit reichlich Wasser geflutet und gestern Vormittag dann komplett geleert. Den Sachschaden schätzen die Experten der Polizei auf 50 000 Euro.

Brand in Hüingser Holzbetrieb

Gegen 2.20 Uhr waren viele Mendener in der Nacht zu Freitag durch Sirenengeheul aus dem Schlaf gerissen worden. Ein Großaufgebot aus den Löschzügen Wache, Menden-Mitte und Menden-Süd war an den Hüingser Ring gerufen worden. Eile war geboten, da die Flammen in dem Holz verarbeitenden Betreib reichlich Nahrung hätten finden können.

Ein Nachbar hatte den Brand bemerkt und sofort die Feuerwehr gerufen. Der Hüingser Ring war im unteren Bereich länger gesperrt.

mk

Kommentare
19.10.2012
21:07
Technsicher Defekt war wohl Ursache für Sägewerk-Brand
von Karl-Napp | #1

Mal ´ne Frage:
Was bitte ist "Technsicher"???

1 Antwort
Technsicher Defekt war wohl Ursache für Sägewerk-Brand
von geb.Mendener | #1-1

Mal ne Antwort:
SCHLAUMEIER!!!

Funktionen
Aus dem Ressort
Köhler liefert Holzkohle aus dem Biebertal
Meilertage
Wegen der Köhlertradition im Biebertal entschlossen sich die Lürbker Schützen, den Menschen diese schwere Arbeit der Köhler einmal praktisch vor Augen...
Ihr Lehrmeister: Professor Wildor Hollmann
25 Jahre
Sie hat einfach immer ihren großen Traum gelebt und schwärmt davon, den „schönsten Job der Welt“ zu haben. Diplom-Sportlehrerin Simone Schulte darf in...
Altes Militärgelände ist jetzt frei für Spaziergänger
Kasernenwäldchen
Es ist nicht gerade ein Gebirge, aber es gibt Hänge, Täler und Bäume. Kaninchen und Spechte wurden schon gesehen. Insofern war die Fanfare aus den...
Brieftauben waren des Kaisers schnellste Boten
So war es früher
Menden. Was ist das denn!? Eine Hymne an die Taube? „Täubchen, das entflattert ist, stille mein Verlangen. Täubchen, das ich oft geküsst, lass dich...
Der größte Ortsteil hat jetzt auch eine Interessenvertretung
Lendringsen
Hans Schäfer, Initiator von „Aktiv für Lendringsen“, atmet erleichtert auf: „Die Satzung ist damit angenommen.“ Den geschäftsführenden Vorstand bilden...
Fotos und Videos
Lendringsen im Frühling
Bildgalerie
Dorffest
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
Fröndenberg feiert den Frühling
Bildgalerie
Frühlingsmarkt
Queen-Show begeistert das Publikum
Bildgalerie
God save the Queen
article
7211025
Technischer Defekt wohl Ursache für Sägewerk-Brand in Hüingsen
Technischer Defekt wohl Ursache für Sägewerk-Brand in Hüingsen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/menden/technischer-defekt-wohl-ursache-fuer-saegewerk-brand-in-hueingsen-id7211025.html
2012-10-19 18:50
Brand, Hünigsen, Heinrichs Holz, Feuerwehr, Menden
Menden