Straßenmusiker zeigen Rock’n’Roll-Comedy

Menden..  Mit einem Auftritt der Comedy-Rock’n’Roll-Band „The Les Clöchards“ startet morgen, Freitag, die Reihe „Mendener Sommer“. Beginn ist um 20 Uhr.

Die Geschichte ihrer Gruppe liest sich abenteuerlich. Die Band stammt von einer kleinen Insel nahe Korsika. 1949 verließen die Teilzeitobdachlosen ihre französische Heimat und fügten ihrem Lumpengeschick den unbedingten Willen bei, eine weltberühmte Rockband zu werden.

Konzert mit Comedy

„Nach mehreren Jahren als Straßenmusikband auf südfranzösischen Boulevards und ungefähr 50 000 verkauften Exemplaren ihrer CDs tauschten die fünf lausigen Buben die Bühne gegen die Straße ein und haben bis heute unzählige Konzerte weltweit gespielt“, sagen die Musiker über sich selbst.

Die Besucher erwartet ein Unplugged-Konzert mit witzigen Comedy-Elementen. „The Les Clöchards“, das ist keineswegs eine dieser üblichen Cover-Bands. Diese Burschen bedienen sich hemmungslos an ihren Lieblingshits. „Das Publikum kann sich auf Musikalität, Charme, Aberwitz, tollkühne Tanzeinlagen, Gesichts- und Instrumentalakrobatik, ein Schlagzeug aus Trommelmüll, Omas Heimorgel, eine verbeulten Metallgitarre, einen löchrigen Kontrabass und Anzüge, bei denen gestreift mit geblümt kombiniert wird, freuen“, sagt die Band.

Der Eintritt zur Konzert am Alten Rathausplatz ist frei. Bei schlechter Witterung finden die „Sommer“-Auftritte unter dem Zeltdach des neuen Rathauses statt.