Sonnenwende am Mendener Labyrinth

Oberrödinghausen..  Der Freundeskreis Mendener Labyrinth lädt alle ein, das Fest der Midsommernacht am Mittwoch, 24. Juni, ab 19 Uhr am Labyrinth in Oberrödinghausen miteinander zu feiern.

Am längsten Tag des Jahres sollen sich innere Einkehr und äußere Lebendigkeit im Wechselspiel ablösen. Die Organisatoren möchten den alten Brauch des Johannesfeuers neu für sich und ihre Gäste beleben. Inspiriert vom Feuer wollen die Teilnehmer Kraftquellen für sich entdecken, die helfen sollen, Sinn und Lebensfreude zu erschließen.

Gespräche und Begegnung

Impulse, Meditation, Erfahrungen im Labyrinth, aber auch am Johannesfeuer, Bewegung, Gespräche und Begegnungen sollen einladen, diesen Sommerabend miteinander zu genießen. Mit Musik, einem Imbiss und sommerlichen Getränken am Feuer lassen die Besucher den Abend ausklingen.

Imbiss und Getränke sind im Eintrittspreis von zehn Euro enthalten. Die Veranstalter bieten Mitfahrgelegenheiten. Das offizielle Programm ist von 19 bis 22 Uhr vorgesehen.