Sicher ist sicher

Ein kleiner Nachtrag: Genau an dieser Stelle bescheinigte ich dem Jahr 2015 Anfang des Jahres nichts Gutes. Laut Wikipedia schien es nämlich vor allem eines zu werden: reichlich langweilig. Ich schreibe von der fehlenden Fußballweltmeisterschaft und davon, dass das Jahr für uns ansonsten wohl nur die Eröffnung einer Eisenbahnstrecke in Ost-Deutschland und die Rugby-WM bereithält.

Daraufhin erreichte die Redaktion eine erboste Mail: Der Rugby-Sport fessele viele Menschen vor dem Fernseher, sagt der Mail-Verfasser, ich, so geht es weiter, sei komplett falsch informiert. Liebe Rugby-Fans unter den Junge-WP-Lesern: sorry. Ich hatte bis zuletzt das Gefühl, der Rugby-Sport habe sich – zumindest hier im Sauerland – noch nicht vollständig etabliert. Aber: Vielleicht ändert sich das ja noch?

Nach der Osterzeit mit reichlich Schokohasen täten uns ein paar sportliche Einheiten bestimmt gut. Bevor ich mich an Rugby mache, probiere ich mich erst einmal im Minigolf aus. Für Sportmuffel gilt: Sicher ist sicher.