Das aktuelle Wetter Menden 8°C
Schul-Konzepte

Schulentwicklung: „Gipfeltreffen“ Fleige und Rebbe

09.03.2011 | 18:00 Uhr
Schulentwicklung: „Gipfeltreffen“ Fleige und Rebbe
Mendens Bürgermeister Volker Fleige (r.) mit Fröndenbergs Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe (l.) Foto: Birgit Helmers

Menden/Fröndenberg. Zwei Nachbarstädte rücken in der Schulpolitik näher zusammen: Nach Abschluss der am Samstag beginnenden Anmeldephase für die weiterführenden Schulen, wollen sich Mendes Bürgermeister Volker Fleige und sein Fröndenberger Amtskollege Friedrich-Wilhelm Rebbe treffen, um die künftige Schulentwicklung aufeinander abzustimmen.

Es soll ein Arbeitsgespräch in Menden unter Einbeziehung der jeweiligen Fachleuten aus den Schulverwaltungen werden. Man könnte es ein „Gipfeltreffen“ nennen, hier ist es aber die Fortsetzung der bereits praktizierten „Brückengespräche“ über die Ruhr hinweg.

In einer Erklärung der Stadt hieß es gestern: Die Bürgermeister Fleige und Rebbe seien sich einig darüber, dass eine abgestimmte Vorgehensweise der Nachbarstädte nur von Vorteil sein könne. Thema werde auf jeden Fall die Errichtung einer Gemeinschaftsschule in Menden sein.

Da Politik nicht an den Stadtgrenzen haltmache, verspreche man sich von einem abgestimmten Vorgehen Synergieeffekte.

WP-Redaktion

Kommentare
11.03.2011
16:54
Schulentwicklung: „Gipfeltreffen“ Fleige und Rebbe
von Ruhrik | #2

Menden sollte sich davor hüten, sein breit aufgestelltes und differenziertes Schulangebot zu simplifizieren.
Eine Gemeinschaftsschule ist ebenso wenig ein Ersatz für gute Gymnasien wie die Gesamtschule. Die Qualität bleibt auf der Strecke.

09.03.2011
19:23
Schulentwicklung: „Gipfeltreffen“ Fleige und Rebbe
von kleineshufeisen | #1

Super Erkenntnis. Die Familien der 30 von der Gesamtschule abgelehnten Kinder hätten sicherlich mehr erhofft.

Funktionen
Aus dem Ressort
Wissen als Radfahrer aufgefrischt
Walram
In der 4. Klasse der Grundschule hat wohl jedes Kind mal die Fahrradprüfung abgelegt. Wie aber steht es wenig später, in der 6. Klasse der...
Vorzeitiger Ferientag kostet 160 Euro
Schulen
Wer auf die Schulferien angewiesen ist, kennt die Unterschiede bei den Preisen von Flügen und Ferienwohnungen innerhalb oder außerhalb der Ferien....
Mäuse treiben nachts Mädchen den Berg hoch
„So war es früher“
Menden. Oberkirchen ist ja nun wirklich nur ein Dorf. Ende 2013 hatte es gerade mal 829 Einwohner. Aber die Landschaft macht es aus. Für Menden wurde...
Menden macht bei weltweiter Aktion „Earth Hour“ mit
Symbol
Zum ersten Mal wird sich auch Menden an der weltweit stattfindenden Klimaschutzaktion „Earth Hour“ des World Wide Fund for Nature (WWF) beteiligen....
Ratten sorgen für Ärger
Umwelt
Es gibt in der Stadt wahrscheinlich mehr Ratten als Menschen. Allerdings bleiben die Nager meistens unsichtbar. Tauchen sie dann doch einmal auf, sind...
Fotos und Videos
Party rund um den Bach
Bildgalerie
Wasser-Fest
Die besten Fotos vom Wochenende
Bildgalerie
Fußball in Menden
So sehen Sieger aus!!!
Bildgalerie
Hanbdall in Menden
The Point Vol. 18
Bildgalerie
Franz von Hahn
article
4399577
Schulentwicklung: „Gipfeltreffen“ Fleige und Rebbe
Schulentwicklung: „Gipfeltreffen“ Fleige und Rebbe
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/menden/schulentwicklung-gipfeltreffen-fleige-und-rebbe-id4399577.html
2011-03-09 18:00
Menden