Schützenhalle voller kleiner Autos

Hüingsen..  Modelleisenbahner und Modellautofreunde erwartet am Sonntag, 1. Februar, in der Schützenhalle in Hüingsen ein vielseitiger Mix aus Modellspielzeugen aller Art. Von 11 bis 16 Uhr werden neue und gebrauchte Modelleisenbahnen, Modellautos und Zubehörartikel der verschiedensten Baugrößen und Hersteller zum Teil zu Schnäppchenpreisen angeboten. Das Angebot der unter anderem weit angereisten Händler ist sehr vielseitig -- von alten Blechautos bis hin zur digitalen Modelllok oder Neuheiten aus der Formel-1-Szene. Ob Werkzeuge, Schienen, Signale oder Häuser zur Landschaftsgestaltung oder Fachliteratur für Tipps und Anregungen -- für den Fan sind solche Modellspielzeugmärkte eine gute Gelegenheit, um seine Sammlung oder seinen Fuhrpark zu erweitern oder sein angefangenes Modellbauwerk zu vervollständigen.

Händler kaufen auch von Kunden

Die Besucher dürfen gern Dachboden- oder Kellerfunde zur Modellmesse mitbringen, viele der anwesenden Händler kaufen auch Ware an. Auf der vom Veranstalter zur Verfügung gestellten Teststrecke können die gekauften Modelleisenbahnen sowohl analog als auch digital auf Funktionalität überprüft werden.