Schnullerfee nimmt Nuckel entgegen

Schnullerfee Sonja Labadi
Schnullerfee Sonja Labadi
Foto: privat

Menden..  Die Schnullerfee kommt zum Aktionstag „Spaß an Sprache“ am Samstag, 25. April, von 10 bis 13 Uhr in die Dorte-Hilleke-Bücherei. Hier können die Kinder ihren Schnuller bei der Schnullerfee Sonja Labadi abgeben. Sie wird einfühlsam die verfügbaren Nuckel eines Kindes entgegen nehmen und gegen eine kleine Nettigkeit eintauschen.

Nuckel bis 2. Geburtstag abgeben

Aus (zahn-)medizinischer und sprachbildender Sicht sei es wünschenswert für Kleinkinder, die Schnuller bis allerspätestens zum zweiten Geburtstag an den sprichwörtlichen Nagel zu hängen, erklären die Organisatoren des Aktionstags.

Doch wie können Eltern ihre Kinder davon überzeugen, dass sie ihre liebgewonnenen Nuckelutensilien loswerden?

„Wichtig ist, dass die Kinder von sich aus ihre verfügbaren Schnuller abgeben möchten. Wird das Abgeben erzwungen, kann es gut sein, dass das Kind auf den Daumen umsteigt“, erklärt Andrea Lehmkühler, Sprecherin des Arbeitskreises „Spaß an Sprache“ und städtische Sprachförderkoordinatorin. „Dies ist denkbar ungünstig, denn der Daumen ist wirklich immer mit dabei.“

Der Arbeitskreis bemüht sich seit dem Jahr 2007 darum, kindliche Sprachentwicklung und die Eltern in ihrem Erziehungsauftrag in positiver und hilfreicher Weise zu unterstützen.

Im Vorfeld setzen Eltern günstigerweise darauf, die Idee der Schnullerabgebens beim Kind zu wecken und mit sanfter Konstanz zu begleiten. Sie können sich und ihre Kinder auf den Augenblick der Abgabe sinnvoll vorbereiten.

Regal mit hilfreichen Büchern

Die Dorte-Hilleke-Bücherei hat im Eingangsbereich eigens ein Bücherregal mit hilfreicher Literatur und Bilderbüchern eingerichtet, die Eltern entleihen oder in der Bücherei anschauen können.

Mit Hilfe von Vorlesen und Besprechen geeigneter Bilderbücher kann bei den Kindern zusätzlich noch mal der Wunsch angeregt werden, dem „Schnullern“ zu entsagen.

Weitere Informationen zum Thema finden Interessierte auch online unter www.weg-vom-schnuller.de/entwoehnungsvarianten.