Schaubühne präsentiert Konzerte zum Mitsingen

Menden..  Der Gospelchor St. Vincenz, der Familienchor „Canta Famiglia“ und die Mendener Schaubühne haben sich für das Karnevalswochenende (14. und 15. Februar) etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die Chöre werden im Theater Am Ziegelbrand jeweils ein Konzert zum Mitsingen veranstalten.

Chorleiter Christian Rose wird am Samstag ab 19 Uhr ein „Abendliederkonzert“ leiten. Liedtexte von „Der Mond ist aufgegangen“, „Abendstille überall“ oder „Guten Abend, gute Nacht“ werden verteilt und gemeinsam gesungen. Christian Rose wird am Klavier begleiten, den Chor leiten und dem Publikum Anleitungen zum „richtigen Singen“ geben. Am Sonntag wird Rose dann mit dem im letzten Jahr aus der Taufe gehobenen „Gospelchor“ im TAZ zu Gast sein. Gemeinsam mit dem Chor können ab 17 Uhr bekannte Lieder wir „Go down Moses“ oder „Amen“ gesungen werden. Vom einfachen Kanon bis zu mehrstimmig gesetzten Songs wie „Power“ oder „Swing low“ wird nicht nur der Gospel- und Spiritual-Fan auf seine Kosten kommen. Bei den beiden Konzerten soll auch „nur Zuhören“ erlaubt sein.