Sammlung für Bethel

Menden..  Die Kleidersammlung für Bethel hat die Evangelische Kirchengemeinde Menden für den Zeitraum vom 14. bis 21. Januar terminiert. Gesammelt werden gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere, Pelze und Federbetten – jeweils gut verpackt (Schuhe bitte paarweise bündeln).

Auch Briefmarken willkommen

Mit der Sammlung werden auch gebrauchte Briefmarken mitgenommen, die von den Bewohnern der von-Bodelschwingh’schen-Stiftungen Bethel für Sammler aufbereitet werden. Diese bitte getrennt von der Kleidung bereit legen und den Umschlag oder Karton kennzeichnen. Mehr erfahren Interessierte auch unter www.brockensammlung-bethel.de.

Kleidersäcke, die die von-Bodelschwingh’schen-Stiftungen Bethel zur Verfügung gestellt hat, können bei der Küsterin, dem Küster oder im Gemeindebüro abgeholt werden. Wie im letzten Jahr stehen wieder Lkw-Anhänger bereit, um die Kleidersäcke aufzunehmen.

Abgabestellen sind: Parkplatz Kindergarten an der Bodelschwinghstraße, an der Erlöserkirche in Bösperde und am Paul-Gerhardt-Haus.