Richtiges Verhalten im Brandfall

Fröndenberg..  „Es brennt“ – unter diesem Motto steht der Informationsabend der Kolpingsfamilie Fröndenberg am 25 Juni. Inhalt ist eine Unterweisung durch ein Mitglied der Berufsfeuerwehr Iserlohn in der richtigen Handhabung von Feuerlöschern.

Ist der Brand noch klein, dann ist Wasser meistens das ideale Löschmittel. Wann aber wird aus einem Entstehungsbrand ein nicht mehr so leicht kontrollierbarer Brand? Welches Löschmittel ist dann das richtige? Muss ich einen Feuerlöscher bereithalten und wenn ja, welchen Typ?

Praktische Übung

Die Unterweisung startet mit einem theoretischen Teil und schließt mit einer praktischen Übung ab. Hierzu treffen sich alle Teilnehmer am 25. Juni am Floriansdorf in Iserlohn – es besteht aber auf jeden Fall die Möglichkeit einer Mitfahrgelegenheit. Das sollte bei der Anmeldung bitte angegeben werden. Für diese Aktion wird ein Kostenbeitrag von 5 Euro pro Person erhoben.