Realschule Menden zeigt Varieté-Aufführung

Menden..  Die Realschule Menden lädt für kommenden Montag und Dienstag, 12. und 13. Januar, zu ihrer Varieté-Aufführung in die Sporthalle der Schule ein. Die Schüler zeigen Auszüge aus 15 Musicals.

Dies geschieht mal gesanglich (Schulband) oder tänzerisch, aber auch Wave-Board-, Akrobatik- und Balljonglage-Acts sind dabei. Außerdem gibt es eine Stunt-Show sowie eine Slapstick-Nummer. Die Schüler haben seit den Osterferien geprobt und freuen sich auf viel Publikum.

Tickets gibt es vor der Vorstellung

Beginn ist am Montag, 12. Januar, um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) und am Dienstag, 13. Januar, um 15.30 Uhr (Einlass ab 15 Uhr). Eintrittskarten kosten 3 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder. Tickets sind noch unmittelbar vor den Vorstellungen erhältlich.

Die knapp zweistündige Varieté-Veranstaltung, an der mehr als 40 Schülerinnen und Schüler beteiligt sind, steht in diesem Jahr unter dem Motto „Realschule Spielt Musicals (RSM)“.