Realschule Lendringsen veranstaltet Eltern-Info

Lendringsen..  In der Realschule Lendringsen (RSL) findet am 5. Februar ab 19 Uhr ein unverbindlicher Info-Abend für Eltern statt, deren Kinder ab August 2015 eine weiterführende Schule besuchen werden. Die Schulpflegschaft lädt dazu in die Schul-Mensa ein (Eingang über den Schulhof neben dem Kiosk).

„Die Realschule Lendringsen hat die Genehmigung für zwei Eingangsklassen erneut bekommen und auch die Stadtverwaltung, und die Bezirksregierung Arnsberg würden sich freuen, wenn die RSL wieder neue Fünftklässler begrüßen darf“, schreibt Pflegschaftsvorsitzender Wolfgang Exler in der Einladung zu dem Info-Abend. Unter dem Motto „Eltern für Eltern“ wolle die Schulpflegschaft Fragen beantworten und Tipps geben. Rektor Thilo von Stillfried sowie die Lehrerinnen und Lehrer werden am 5. Februar ebenfalls in die Mensa kommen.

Bereits im Vorfeld weist Exler auf die Angebote der Realschule Lendringsen hin. Dazu zählen die Ortsnähe, die familiäre Atmosphäre und der bilinguale Unterricht. Die Abschlussquoten der Realschüler in den Klassen 10 seien ebenfalls gut, im Schnitt schafften 58 Prozent eines Anschluss-Jahrgangs den Q-Vermerk für Fach- oder Voll-Abi. Zudem sei die Berufsvorbereitung an der RSL bewährt. Wolfgang Exler: „Doch die RSL bietet noch viel mehr, ist überschaubar, hat ein tolles Atrium, eine super Schulmensa für den offenen Ganztagsbetrieb und einen Kiosk.“