Private Zuglinie fährt trotz Streiks planmäßig

Iserlohn/Hagen..  Die Abellio Rail NRW GmbH, deren Züge auch zwischen Iserlohn und Hagen verkehren, ist auch bei der für diese Woche unbefristet angekündigten neunten Auflage nicht vom aktuellen Bahnstreik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) betroffen und wird während der zu erwartenden Streikmaßnahmen alle Strecken fahrplanmäßig befahren. Die Tarifauseinandersetzung wird nur zwischen der GDL und der Deutschen Bahn AG ausgetragen. Abellio wird seinen Regelverkehr auf den Strecken S7, RB 40, RB 46, RB 91 und RE 16 ganz normal aufrechterhalten. Das Unternehmen warnt dennoch vor möglichen Einschränkungen und Verspätungen im Betriebsablauf aufgrund streikender DB-Züge. Aktuelle Informationen erhalten die Fahrgäste im Internet unter www.abellio-rail-nrw.de oder über die kostenfreie Hotline unter 0800/2235546.