Das aktuelle Wetter Menden 10°C
Messerattacke

Polizei sucht in Menden nach Tatwaffe

13.10.2012 | 21:04 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Am Freitag, 12. Oktober, wurde an der Galbreite in Menden eine 19-Jährige niedergestochen und lebensgefährlich verletzt. Am Tag darauf suchte eine Hundertschaft der Polizei nach der Tatwaffe.
Am Freitag, 12. Oktober, wurde an der Galbreite in Menden eine 19-Jährige niedergestochen und lebensgefährlich verletzt. Am Tag darauf suchte eine Hundertschaft der Polizei nach der Tatwaffe.Foto: Polizei Märkischer Kreis

Nach der Messerattacke auf eine 19-Jährige an der Galbreite suchte eine Hundertschaft der Polizei am Samstag nach der Tatwaffe.

 

WP Menden

Fotostrecken aus dem Ressort
Jubiläums-Turngala
Bildgalerie
Turnen
Jugend Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fußball
Electronic Wonderland
Bildgalerie
Fotostrecke
Spannendes Finale im Hönne-Cup
Bildgalerie
Fußball
Populärste Fotostrecken
Großbrand in Roermond
Bildgalerie
Feuer
BVB mit Remis gegen Wölfe
Bildgalerie
BVB
Glücklicher Sieg für S04
Bildgalerie
Schalke
Tier-Bescherung im Zoom
Bildgalerie
Zoo
Neueste Fotostrecken
Aktion Herzenswünsche
Bildgalerie
Fotostrecke
Eindrücke von "Ab ins Zelt 2014"
Bildgalerie
Fotostrecke
Chris Kramer in Schwerte
Bildgalerie
Fotostrecke
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Redaktionsbesuch
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Augenzeugen erinnern sich an Bomben-Angriff
Edelburg
Es muss damals, kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges, ein Inferno gewesen sein. Scheune und Ställe der Edelburg brannten nach dem Angriff durch...
Stromausfall in Teilen der Stadt
Stadtwerke
In Teilen der Horlecke, des Obsthofes und der Platte Heide ist derzeit der Strom ausgefallen. Laut Stadtwerken soll es sich um einen Kabelfehler...
Hacker knacken private WLAN-Netzwerke in Menden-Hüingsen
Cyber-Angriff
Hacker haben in einer Mendener Ortschaft in mehreren Straßen private Netzwerke geknackt. Die Polizei fahndet jetzt nach Opfern und nennt einen Code.
Ärger um Hooligan-Demo - Mendener bekommt die Kündigung
Anti-Salafisten-Demo
Junger Mann aus Menden soll in Berlin eine Anti-Salafisten-Demo angemeldet haben. Das streitet er ab. Die Angelegenheit hat ihm den Job gekostet.
Rockgesang aus dem Kleiderschrank
Involution
Die Gitarren haben sie in Papas Keller aufgenommen, den Gesang im Kleiderschrank, und ihre Texte handeln von innerer Zerrissenheit und Zukunftsangst....
Fotos und Videos
Point Vol.17 im Franz
Bildgalerie
Fotostrecke
Harte Kämpfe auf dem Mendener Fußballplätzen
Bildgalerie
Fußball
Halloween-Abend in Menden
Bildgalerie
Halloween