Das aktuelle Wetter Menden 6°C
Facebook

Neue Facebook-Gruppe: „Du bist Mendener, wenn . . ."

21.07.2012 | 13:00 Uhr
Neue Facebook-Gruppe: „Du bist Mendener, wenn . . ."
Diese neue Gruppe bei Facebook weckt Heimatgefühle: Du bist Mendener, wenn...Foto: Pia Maranca

Menden.   „Du bist Mendener, wenn Du heimlich in der großen Pause vom WBG zu Humpert geschlichen bist, um Süßigkeiten zu kaufen.“ Sätze wie dieser lösen wahre Heimatgefühle aus. Im sozialen Netzwerk „Facebook“ gibt es derzeit zahlreiche Gruppen, die Erinnerungen an den Heimatort wach rufen. Sie sind äußerst beliebt.

Die offene Gruppe „Du bist Mendener, wenn...“ hat derzeit mehr als 900 Mitglieder. Sie vervollständigen den Satz auf kreative Art und Weise, laden Fotos zum Thema hoch, kommentieren Beiträge. Und alle zeigen dabei Heimatliebe – mal nur für Insider, mal höchst amüsant, mal ganz nachdenklich. Hier eine Auswahl von einigen besonders schönen Antwortsätzen.

„... Du auf dem Bochum-Konzert von Grönemeyer auf der Wilhelmshöhe warst und gedacht hast: Was ist es und was macht es für Geräusche?“

„... Du Dich dienstags geärgert hast, dass bei Fritten Jupp Ruhetag war.“

„... Du noch weißt, dass das Kino früher da war, wo jetzt das Neue Rathaus steht.“

„... Du bei Theo Tünsmeyer in der 3. Klasse Deinen Fahrradführerschein gemacht hast.“

„... Du auf dem Pastor-Fischer-Weg im damaligen Marienheim die Teen-Disco gerockt hast.“

„... Du auch schon selbst mit den kleinen Elektroautos im Biebertal gefahren bist.“

„... Du dich noch an das Feinkostgeschäft auffe Hauptstraße erinnern kannst, wo immer tote Karnickel draußen hingen. Extremer Gruselfaktor für Kinder...“

Alle Zitate stammen von Facebook-Nutzern. Die Seite ist für Facebook-Mitglieder unter dem Suchbegriff „Du bist Mendener“ zu finden.

Von Pia Maranca



Kommentare
Aus dem Ressort
„Immer wieder überrascht, wie engagiert Mendener sind“
IMW-Spende
Ohne diese Menschen wäre Menden weniger liebens- und lebenswert. Sie unterstützen andere in schwierigen Lebenssituationen und übernehmen Aufgaben, für die in öffentlichen Töpfen oft kein Geld ist. Mendener Selbsthilfegruppen sind gestern vom Initiativkreis Mendener Wirtschaft (IMW) mit insgesamt...
Neuer Anlauf für Waldkindergarten in Menden
Öko-Nachwuchs
Eine Elterninitiative wagt einen neuen Anlauf für einen Waldkindergarten in Menden. „Das Interesse ist da“, sagt Antragssteller Stephan Venus. Mit einem neuen Argument wollen die Naturfreunde in der Politik um Zustimmung werben.
Polizei köderte Bewerber mit Unterwäsche
Serie „So war es früher“
Was würde man heute jemandem bieten müssen, damit er sich zum Beispiel als Bürgermeister-Kandidat bewirbt? Würden Socken und Unterwäsche Anreiz genug sein? Wohl kaum. Damals aber, 1945, als kaum einer was hatte, war genau diese Aussicht auf Socken, Unterwäsche und Dienstkleidung ausschlaggebend für...
Stadtwerke Menden wollen Reaktionen auf Preiserhöhung ernstnehmen
Interview
Die Stadtwerke erhöhen zum Jahreswechsel die Strompreise. Jede Kilowattstunde wird um 0,54 Cent teurer. Stadtwerke-Geschäftsführer Bernd Reichelt und Vertriebsleiter Philipp Haberle erklären im Interview mit Redakteur Arne Poll, warum sie die Erhöhung für gerechtfertigt halten.
Schwieriger Tag für viele Bösperder
Baustelle
Dass die Stunden der Komplettsperrung der Holzener Dorfstraße mit erheblichen Auswirkungen kommen würde, war klar. Aber selbst der städtische Verkehrsexperte Andreas Nolte musste gestern gegenüber der WP eingestehen: „Für einige Anwohner war es ein harter Tag.“ Das galt ab dem frühen Morgen für alle...
Fotos und Videos
Das Handball-Wochenende
Bildgalerie
Handball
Das Fußball-Wochenende
Bildgalerie
Fußball
Üben für den Ernstfall
Bildgalerie
Fotostrecke