Das aktuelle Wetter Menden 12°C
Bahnhofs-Projekt

Neue Ausfahrt für den Bringhof

06.06.2012 | 20:00 Uhr
Neue Ausfahrt für den Bringhof
Gut 25 Meter hinter der heutigen Grenze des Bringhofs soll die neue Ausfahrt des Bringhofs erfolgen. Foto: Michael Koch

Menden. Der Mendener Bringhof wird im Zuge der Bauarbeiten am Bahnhofsgelände eine neue Ausfahrt erhalten. Zu der Abfallsammelstelle fährt man weiter gleich hinter der Westschule auf das Schmelzwerk-Gelände. Die Ausfahrt wird aber künftig über einen Anschluss an die neue Straße „Untere Promenade“, die die Bahnhofs-Märkte an die Märkische Straße anschließen soll, erfolgen – und zwar zwischen dem Bringhof und dem Aldi-Markt, der derzeit gebaut wird.

Die Vermessungstechniker Ulrich Oesterberg und Lothar Gerdes vom Büro Böhmer waren gestern damit beschäftigt, den genauen Verlauf der neuen Straße einzumessen. Die Kreuze auf dem Rad- und Fußweg der Unteren Promenade müssen dabei nicht irritieren. Sie zeigen nicht den Verlauf der künftigen Straße: Vielmehr wird sie von diesem Punkt aus 2,50 Meter in Richtung Bringhof verlaufen. Birgit Rindel, bei der Stadt für die Planung zuständig, versichert: „Der Geh- und Radweg wird durch die neue Straße nicht eingeengt und sämtliche Bäume an der Promenade bleiben erhalten.“ mk

Michael Koch



Kommentare
Aus dem Ressort
Tagesmutter-Duo eröffnet Großtagespflege
Kinderbetreuung
Mendens erste Großtagespflegestelle „Nesthäkchen“ in der alten Albert-Schweitzer-Schule Lendringsen ist am Freitag offiziell eingeweiht worden. Die beiden Tagesmütter Annette Hildebrand und Heike Horn freuten sich über den Besuch zahlreicher Vertreter von Stadtverwaltung, Politik und Sozialdienst...
„Immer wieder überrascht, wie engagiert Mendener sind“
IMW-Spende
Ohne diese Menschen wäre Menden weniger liebens- und lebenswert. Sie unterstützen andere in schwierigen Lebenssituationen und übernehmen Aufgaben, für die in öffentlichen Töpfen oft kein Geld ist. Mendener Selbsthilfegruppen sind gestern vom Initiativkreis Mendener Wirtschaft (IMW) mit insgesamt...
Neuer Anlauf für Waldkindergarten in Menden
Öko-Nachwuchs
Eine Elterninitiative wagt einen neuen Anlauf für einen Waldkindergarten in Menden. „Das Interesse ist da“, sagt Antragssteller Stephan Venus. Mit einem neuen Argument wollen die Naturfreunde in der Politik um Zustimmung werben.
Polizei köderte Bewerber mit Unterwäsche
Serie „So war es früher“
Was würde man heute jemandem bieten müssen, damit er sich zum Beispiel als Bürgermeister-Kandidat bewirbt? Würden Socken und Unterwäsche Anreiz genug sein? Wohl kaum. Damals aber, 1945, als kaum einer was hatte, war genau diese Aussicht auf Socken, Unterwäsche und Dienstkleidung ausschlaggebend für...
Stadtwerke Menden wollen Reaktionen auf Preiserhöhung ernstnehmen
Interview
Die Stadtwerke erhöhen zum Jahreswechsel die Strompreise. Jede Kilowattstunde wird um 0,54 Cent teurer. Stadtwerke-Geschäftsführer Bernd Reichelt und Vertriebsleiter Philipp Haberle erklären im Interview mit Redakteur Arne Poll, warum sie die Erhöhung für gerechtfertigt halten.
Fotos und Videos
Felix Kröcher im Franz
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Handball-Wochenende
Bildgalerie
Handball
Das Fußball-Wochenende
Bildgalerie
Fußball
Üben für den Ernstfall
Bildgalerie
Fotostrecke