Das aktuelle Wetter Menden 6°C
Bahnhofs-Projekt

Neue Ausfahrt für den Bringhof

06.06.2012 | 20:00 Uhr
Neue Ausfahrt für den Bringhof
Gut 25 Meter hinter der heutigen Grenze des Bringhofs soll die neue Ausfahrt des Bringhofs erfolgen. Foto: Michael Koch

Menden. Der Mendener Bringhof wird im Zuge der Bauarbeiten am Bahnhofsgelände eine neue Ausfahrt erhalten. Zu der Abfallsammelstelle fährt man weiter gleich hinter der Westschule auf das Schmelzwerk-Gelände. Die Ausfahrt wird aber künftig über einen Anschluss an die neue Straße „Untere Promenade“, die die Bahnhofs-Märkte an die Märkische Straße anschließen soll, erfolgen – und zwar zwischen dem Bringhof und dem Aldi-Markt, der derzeit gebaut wird.

Die Vermessungstechniker Ulrich Oesterberg und Lothar Gerdes vom Büro Böhmer waren gestern damit beschäftigt, den genauen Verlauf der neuen Straße einzumessen. Die Kreuze auf dem Rad- und Fußweg der Unteren Promenade müssen dabei nicht irritieren. Sie zeigen nicht den Verlauf der künftigen Straße: Vielmehr wird sie von diesem Punkt aus 2,50 Meter in Richtung Bringhof verlaufen. Birgit Rindel, bei der Stadt für die Planung zuständig, versichert: „Der Geh- und Radweg wird durch die neue Straße nicht eingeengt und sämtliche Bäume an der Promenade bleiben erhalten.“ mk

Michael Koch


Kommentare
Aus dem Ressort
Eine Messe rund um die Frau
Frauenpower
Die Messe „Frauenpower“ findet erstmals am Samstag, 24. Mai, von 10 bis 18 Uhr auf der Wilhelmshöhe statt. Die Aussteller wollen das weibliche Publikum für neue Themen und Trends begeistern und über Neuheiten in allen klassischen Frauen-Branchen informieren.
Stadt kämpft gegen illegale Altkleidercontainer
Ordnungsamt
Der eine oder andere ist in den letzten Tagen und Wochen verwundert, wenn vor der Haustür plötzlich ein Altkleidercontainer steht. Hierbei handelt es sich in mehr als 90 Prozent der Fälle um illegal aufgestellte Kleidercontainer, deren Aufsteller entgegen aller Regeln und Vorschriften die Container...
88 neue Bäumchen für den Mendener Babywald
Babywald
Der Mendener Babywald wird immer beliebter: Beim nächsten Pflanzfest am Sonntag, 4. Mai, werden 88 Familien Bäume in die Erde setzen, um damit an die Geburt ihrer Kinder zu erinnern.
Café Echt hat neu eröffnet
Traditions-Café
Die vergangenen Wochen stecken Valéria Král noch in den Knochen. So viele Dinge mussten im Vorfeld der Neueröffnung des „Café Echt“ berücksichtigt werden. Auch wenn die Vorarbeit Kräfte zehrend war, jetzt strahlt Valéria Král und wirbelt durch Küche und Café. Am Montag hat die gebürtige Budapesterin...
Ehepaar hat viele Jahre gemeinsam das Kreuz getragen
Prozession
Zur Ruhe kommen, mit seinen Gedanken bei sich sein, Dankbarkeit fühlen, Buße tun. Die Motivation, warum jemand in den Karfreitagsprozessionen das Kreuz über den Kapellenberg trägt, ist individuell verschieden. Eines aber ist praktisch allen Kreuzträgern gemeinsam: Sie haben eine höchst persönliche...
Fotos und Videos
Kreuztracht 2014
Bildgalerie
Prozessionen gut besucht
Besuch der Bochumer Maischützen
Bildgalerie
Fotostrecke
Claudia Jung
Bildgalerie
Halbe Hundert
Lendringser Frühling
Bildgalerie
Stadtfest