Neue Ausfahrt für den Bringhof

Gut 25 Meter hinter der heutigen Grenze des Bringhofs soll die neue Ausfahrt des Bringhofs erfolgen.   Foto: Michael Koch
Gut 25 Meter hinter der heutigen Grenze des Bringhofs soll die neue Ausfahrt des Bringhofs erfolgen. Foto: Michael Koch
Foto: WP

Menden.. Der Mendener Bringhof wird im Zuge der Bauarbeiten am Bahnhofsgelände eine neue Ausfahrt erhalten. Zu der Abfallsammelstelle fährt man weiter gleich hinter der Westschule auf das Schmelzwerk-Gelände. Die Ausfahrt wird aber künftig über einen Anschluss an die neue Straße „Untere Promenade“, die die Bahnhofs-Märkte an die Märkische Straße anschließen soll, erfolgen – und zwar zwischen dem Bringhof und dem Aldi-Markt, der derzeit gebaut wird.

Die Vermessungstechniker Ulrich Oesterberg und Lothar Gerdes vom Büro Böhmer waren gestern damit beschäftigt, den genauen Verlauf der neuen Straße einzumessen. Die Kreuze auf dem Rad- und Fußweg der Unteren Promenade müssen dabei nicht irritieren. Sie zeigen nicht den Verlauf der künftigen Straße: Vielmehr wird sie von diesem Punkt aus 2,50 Meter in Richtung Bringhof verlaufen. Birgit Rindel, bei der Stadt für die Planung zuständig, versichert: „Der Geh- und Radweg wird durch die neue Straße nicht eingeengt und sämtliche Bäume an der Promenade bleiben erhalten.“ mk