Mini-Ranger treffen sich im Naturschutzzentrum Arche Noah

Im Naturschutzzentrum Arche Noah treffen sich die Mini-Ranger am Dienstag, 3. Februar, von 15.30 bis 17.30 Uhr zum ersten Termin in diesem Jahr. Das Thema lautet: „Der Müll stinkt uns“. Die Mini-Ranger treffen sich regelmäßig. Auf unserem Foto basteln sie Piratenboote. Mitmachen können Mädchen und Jungen zwischen sechs und zehn Jahre. Jedes Treffen steht unter einem bestimmten Thema. Das Naturschutzzentrum Arche Noah gibt es in Menden bereits seit zehn Jahren. Es war früher mal ein Freibad, heute ist es ein Ort, an dem ihr die Natur in ihrer ganzen Vielfalt kennen lernen könnt. Dort gibt es zum Beispiel einen großen Teich mit Unterwasserstation, einen Sinnespfad, ein Wald- und ein Wasserlabor. Wenn ihr bei den Mini-Rangern mitmachen möchtet, können euch eure Eltern bis zum 23. Januar zum ersten Treffen anmelden: 02373/9170492. Weitere Informationen www..arche-menden.de. Foto: Archiv