Das aktuelle Wetter Menden 7°C

Kirchenaustritte

Mendener Kirche verliert viele Gläubige

10.02.2011 | 18:13 Uhr

Sogar im erzkatholischen Menden verliert die katholische Kirche immer mehr Mitglieder. Jetzt wurden dramatische Zahlen für Menden veröffentlicht: Im Vergleich zu 2009 ist im vergangenen Jahr die Zahl der Kirchenaustritte um 60 Prozent gestiegen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Das Handball Wochenede
Bildgalerie
Handball
Play-off-Halbfinale
Bildgalerie
Mambas Damen
Fußball vom Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
Mendener Herbst
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Kraft fordert finanzielle Hilfen vom Bund für Flüchtlinge
Flüchtlinge
Nach dem positiven Echo auf den Flüchtlingsgipfel in NRW hat sich Ministerpräsidentin Kraft (SPD) für mehr Hilfen vom Bund und schnellere Asylverfahren ausgesprochen. Weil über 1600 Jugendlichen ohne Eltern als Flüchtlinge in NRW leben, setzt der Flüchtlingsgipfel auf ein Patenschafts-Programm.
Fleige-Ideen zur WSG sorgen für politischen Wirbel
Wirtschaftsförderung
Bürgermeister Volker Fleige überrascht die Politik mit einem Vorschlag zur Aufspaltung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WSG). Der Verwaltungschef möchte das Aufgabengebiet des Stadtmarketings aus der WSG herauslösen und in die Verwaltungsspitze holen. Im Stadtrat bildet sich bereits eine große...
Bräukerweg für zwei Monate dicht
Baumaßnahme
Die Stadtverwaltung und der Landesbetrieb Straßen NRW bereiten eine der aufwändigsten Baumaßnahmen seit Jahren vor. Der Bräukerweg wird auf 1,5 Kilometer Länge vollgesperrt. Die Verantwortlichen wollen sich allerdings noch nicht drauf festnageln lassen, wann die Sperrung beginnt. Vielleicht schon...
Anlauf Nummer drei für Baumbestattungen in Menden
Friedwald
Zweimal sind die Befürworter mit dieser Idee gescheitert. Nun also Anlauf Nummer drei. In Menden sollen künftig auch Bestattungen unter Bäumen möglich sein. Nachdem die ersten beiden Vorstöße in den Jahren 2007 und 2012 von der FDP im Rat kamen, starten jetzt eine Handvoll Bürger den nächsten...
„Tunen heißt nicht, dass wir rasen“
Tuning
Zwar gab es am Wochenende der jüngsten Tuning-Veranstaltung im April fast 1 000 „geblitzte“ Autos. Aber – und darauf legen die Organisatoren im Vorfeld des nächsten Tuning-Treffens ganz großen Wert: „Das waren nicht alles Tuner.“ Im Gegenteil, so versichert Thomas Gorczynski: „Wir legen Wert auf...