Menden wird tanzbar – "Disco Boys“ legen im Franz von Hahn auf

Foto: Fremdbild
Was wir bereits wissen
Die „Disco Boys“ aus Hamburg sind am Samstag, 25. Juli, zu Gast im Franz von Hahn. Beginn der Party ist um 22 Uhr. Einlass ist ab 18 Jahren.

Menden.. 20 Jahre ist es nun her, dass die Hamburger Jungs Gordon und Raphael 1995 in der dortigen Prinzenbar anfingen, als „The Disco Boys“ Platten aufzulegen. Der Grundstein war das musikalische Konzept, über viele Stunden neue House- und alte Disco-Tracks zu einer unverwechselbaren Mischung zu vereinen. Es ging auch um eine musikalische Alternative zur damaligen Techno-Dominanz. Mit eigenen Produktionen fingen die „Disco Boys“ erst sechs Jahre nach dem ersten Gig an.

Unterstützt werden die beiden DJs von Simo Flow (Stereo.Club) und Pete Simon (54house.fm). Der Vorverkauf für die Tickets ist gestartet. Eine Karte kostet im Vorverkauf neun Euro (inklusive Vorverkaufsgebühren). Vorverkaufsstellen: die Rille in Menden, die Cashbox in Iserlohn oder unter tickets@franzvonhahn.de. An der Abendkasse kostet ein Ticket dann zwölf Euro.