Das aktuelle Wetter Menden 12°C
Aufbau Ost

Menden überweist in diesem Jahr zwei Millionen Euro

21.03.2012 | 07:00 Uhr
Menden überweist in diesem Jahr zwei Millionen Euro
Mendens Kämmerer Uwe Siemonsmeier: Den Solidarpakt II „hinsichtlich seiner Laufzeit und seiner Zweckmäßigkeit“ überprüfen. Foto: Martina Dinslage

Menden. Die hoch verschuldete Stadt Menden muss sich in diesem Jahr 2 Millionen Euro bei den Banken leihen, um den Solidarpakt für die ostdeutschen Bundesländer zu bedienen.

Während Verwaltung und Rat derzeit um Einsparungen von oft nur wenigen Hundert Euro ringen und sich kreditfinanzierte Investitionen von der Kommunalaufsicht genehmigen lassen müssen, stehen diese Millionen für den Aufbau Ost nicht zur Disposition. Ein „Kündigungsrecht“ für den Solidarpakt II, der bis 2019 läuft, habe man nicht, betonte Kämmerer Uwe Siemonsmeier, als er auf Nachfrage der WP die Mendener Geldflüsse gen Osten mitteilte. Siemonsmeier: „Da die (Mendener) Kasse bereits seit Jahren alle Auszahlungen über Liquiditätskredite finanzieren muss, hat auch die Stadt für die Beteiligung am Solidarpakt Ost Kassenkredite aufgenommen und entsprechende Kreditzinsen bezahlt.“ Die Höhe der jährlichen Überweisung richte sich nach dem Gewerbesteueraufkommen.

Menden ist nicht allein. Erst gestern beschwerten sich ebenfalls verschuldete Ruhrgebietsstädte, dass sie Abermillionen Euro für den Aufbau Ost ausgeben müssen, obwohl sie selbst kein Geld mehr für das Flicken von Schlaglöchern oder den Betrieb von Schwimmbädern haben.

Uwe Siemonsmeier selbst unterstützt den Vorschlag, den Solidarpakt II „hinsichtlich seiner Laufzeit und seiner Zweckmäßigkeit zu überprüfen“. Das müsse sachlich und konstruktiv anhand von objektiven Haushaltsdaten der Geber- und Empfängerregionen geschehen.

Thorsten Bottin

Kommentare
21.03.2012
08:56
Menden überweist
von Dimei | #1

Mit welch wichtigen Themen, sich unsere Verwaltung plagen muss!! Da sind die 6,5% gut angelegt. Die würden übrigens der Stadt Menden weitere 1,6 Mio...
Weiterlesen

Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Beim Marathon gibt es kritische Bereiche
Veranstaltung
Es ist ein sportliches Großereignis, mit erheblichen Auswirkungen auf die Verkehrführung in Menden. Wegen des nunmehr 31. Menden Marathons gibt es...
Stadt eröffnet Eltern-Kind-Büro
Arbeitswelt
Die Stadt will als Arbeitgeber ihrerseits einen Beitrag leisten zur Vereinbarung von Familie und Beruf. Ab sofort gibt es ein eigenes Büro für...
Wieder Einbrecher in Schulgebäuden
Polizei
Die Einbruchserie in Mendener Schulen geht weiter. In der Nacht zum Mittwoch hebelten unbekannte Täter ein Fenster des Neubaus der...
Lehár unter dem Zeltdach
Mendener Sommer
Das Kammermusik-Ensemble „Consortium felicianum“ spielt am Sonntag, 19. Juli, unter dem Rathaus-Zeltdach „Die schönsten Melodien aus zwei...
Arche-Zentrum wird umziehen
Wirtschaft & Soziales
Für Teppich Frick in Menden sind es derzeit die letzten Tage. Mit der Aufgabe des Standortes an der Fröndenberger Straße wird es jedoch nicht zu einem...
Fotos und Videos
Fußball
Bildgalerie
Spannende Spiele
Pfingstkirmes Teil 2
Bildgalerie
Menschenmassen unterwegs
Mendener Kirmes von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Pfingstkirmes Afterparty
Bildgalerie
Franz von Hahn
article
6479911
Menden überweist in diesem Jahr zwei Millionen Euro
Menden überweist in diesem Jahr zwei Millionen Euro
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/menden/menden-ueberweist-in-diesem-jahr-zwei-millionen-euro-id6479911.html
2012-03-21 07:00
Menden