Lürbker Kreativ- und Bauernmarkt

Lürbke..  Im Rahmen der Meilertage findet am Samstag, 16. Mai, von 13 bis 18 Uhr und Sonntag, 17. Mai, von 11 bis 18 Uhr ein Kreativ- und Bauernmarkt statt. Auf diesem Markt in ländlicher Atmosphäre, im Umfeld des Meilers, zeigen Kunsthandwerker und Selbstvermarkter ihre Produkte und ihr Können. Geschenkartikel für Haus und Hof aus Holz, Metall oder Glas werden angeboten. Ein Scherenschleifer arbeitet an Ort und Stelle Scheren und Messer nach und bietet Kurz- und Haushaltswaren an. Die Gewürzoase hat ein großes Sortiment von Gewürzen für die Besucher im Angebot. Es kann Schmuck aus Silber und Leder erworben werden, es werden Bürstenwaren verkauft und auf dem Markt hergestellt.

Heu-Erzeugung wird dargestellt

Selbstvermarkter bieten Produkte wie Brot, Käse, Wurst, Honig, Fisch und Gemüse an. Ein milder Kräuterbitter, der „Köhlergeist“ kann verkostet und erworben werden. Abgerundet wird der Markt durch die Darstellung der Heu-Erzeugung mit dem Schwerpunkt Mähen.

Die Dieselknechte aus Menden präsentieren Landmaschinen aus alter Zeit bei der Arbeit und werden einen Treckerführerschein für Kinder anbieten. Vor allem für die kleinen Besucher steht ein kleiner Streichelzoo bereit.

Es werden Würstchen und Grillspezialitäten sowie selbst gebackenen Kuchen unter Blasmusikbegleitung geboten.