Kinder erleben spannende Tage im Tennis-Ferien-Camp

Den Schulstress ablegen konnten die Jugendlichen des VfL Platte Heide am ersten Ferienwochenende, beim 1. Tennis-Ferien-Camp 2015. 21 Jugendspieler – 15 davon unter 12 Jahren – hatten sich für das erste von zwei Feriencamps angemeldet. „Was sich über mehr als zehn Jahre bewährt hat muss man nicht verändern, vielleicht ab und zu etwas aufpeppen und durch die ein oder andere Aktion etwas auffrischen“, so die Organisatoren. So waren wieder alle gesetzten Programmpunkte mit dabei: Zelten, Grillen und Flutlichttennis am Samstag, Kuchen, Obst und Eispausen, Stockbrot am Lagerfeuer, gemeinsames Frühstück, Schnitzeljagd und Abschlussturnier am Sonntag. Ganz neu im Ablauf war diesmal ein Zirkeltraining zum Kraft-Ausdaueraufbau. Hier warteten zehn Übungen, die jeweils 45 Sekunden absolviert werden mussten. Kuchen, Obst, Gemüse, Eis, Frühstück und auch mal etwas Süßes für Zwischendurch organisierten die Eltern. Die zweite Ferienaktion beim VfL Platte Heide ist jetzt ebenfalls schon in der Vorbereitung und startet dann in der zweiten Ferienhälfte vom 31. Juli bis 2. August. Anmeldungen können noch beim Jugendwart abgegeben werden. Foto: privat