Just Johnny und Zeilensprung rocken in der Kulturschmiede

Fröndenberg..  Im neuen Jahr geht es gleich im Februar wieder rund: Am Samstag, 7. Februar, spielen drei Bands in der Kulturschmiede Fröndenberg. Wie in jedem Jahr steht am Ende der Veranstaltung ein Taxiunternehmen für zwei Euro pro Person zur Verfügung. (Fröndenberg, Unna und Menden).

Die teilnehmenden Bands

Just Johnny: Ein ambitionierter Mix aus Gute-Laune-Rock, schmierigen Balladen und Voll-Auf-Die-Rübe Mucke, deren Melodien man so schnell nicht mehr aus dem Kopf kriegt. Ehrliche Musik von drei unverbesserlichen Weltverbesserern, die sich weder vor großen Gefühlen, noch vor politischen Aussagen in ihren Songs scheuen. Zwischen Pogo und Feuerzeug-Schwenken, zwischen Indie und Punk und erst recht zwischen den Stühlen fühlen sich die drei Nasen von Just Johnny anscheinend am wohlsten.
Zeilensprung: Seit September 2008 rockt „Zeilensprung“ unter diesem Namen und begeistert das Publikum durch frische Songs, lebendige Bühnenshows und charismatische Ausstrahlung. Durch mehrstimmigen Gesang, harmonische, eingängige Melodien und Texte, die jeden ansprechen und berühren, gewinnen die Musiker eine immer größer werdende Fangemeinde. Live lassen es die drei richtig krachen und geben Gas, bis der letzte verschwitzt, berührt und einfach nur glücklich ist. So unterstützte Zeilensprung bereits mehrfach bekannte Bands wie Luxuslärm und Haltz Maul und Spiel.
Tilo Schlaß: fällt leider aus gesundheitlichen Gründen weg.