Das aktuelle Wetter Menden 16°C
Polizei

Junge Frau in Menden mit blutender Kopfwunde aufgefunden

13.10.2012 | 14:48 Uhr
Junge Frau in Menden mit blutender Kopfwunde aufgefunden
In Menden ist eine junge Frau verletzt aufgefunden worden.

Menden.  Eine junge Frau ist am Freitagabend in Menden mit einer blutigen Kopfverletzung gefunden worden. Ihrer ersten Aussage nach wurde sie wohl von einem Mann niedergeschlagen. Die 19-Jährige wurde in ein Krankenhaus nach Bochum gebracht. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Freitagabend ist in Menden eine junge Frau verletzt aufgefunden worden. Die 19-Jährige lag auf dem Gehweg der Galbreite in der Nähe der Kreuzung Bräuker weg/Westtangente und blutete aus einer Wunde am Hinterkopf.

Nach Angaben der Polizei hat die Frau ausgesagt, sie sei von einer männlichen Person von hinten niedergeschlagen. Weitere Angaben habe sie aufgrund ihres Gesundheitszustandes nicht machen können. Sie wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus nach Bochum gebracht.

Die Polizei sucht nach Zeugen: Wer etwas gesehen hat, möge sich bitte unter 02371/9199-0 an die Polizei wenden. (dor)



Kommentare
Aus dem Ressort
Für die Raser in Menden gibt es Zitronen beim Blitzmarathon
Blitzmarathon
An der Halinger Dorfstraße wechseln an diesem Mittag einige Zitronen die Besitzer: Beim zweiten bundesweiten Blitzmarathons hat die Polizei auch an verschiedenen Stellen in Menden die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer gemessen.
Brand in Mendener Hochhaus bringt einzelne Mieter in Not
Feuerfolgen
Im Hochhaus am Obsthof ist jetzt Lüften angesagt. Die Fenster im Treppenhaus von Nummer 29 stehen weit geöffnet. Der Brandgeruch ist trotzdem überall zu spüren. Fünf Tage nach dem Brand im vierten Stock geht’s jetzt ans Aufräumen. So langsam stellt sich heraus: Die entstandenen Schäden bringen...
Ulrich Schewe soll Jugendamt in Menden übernehmen
Stabswechsel
Ulrich Schewe soll zum neuen Leiter des städtischen Jugendamtes und ab Oktober damit zum Nachfolger von Dieter Michel berufen werden, der zum 30. September in Pension geht. Das sieht die Tagesordnung des Kinder- und Jugendhilfeausschusses für die nächste Sitzung am Donnerstag, 25. September, vor....
Blitzer auch auf der Autobahn - Erste Bilanz in Südwestfalen
Blitzmarathon
Beim zweiten bundesweiten Blitzmarathon sind in Nordrhein-Westfalen mehr als 3500 Polizisten an 3400 Messstellen im Einsatz. Seit Donnerstag um sechs Uhr läuft die 24-Stunden-Aktion. Die Radarkontrollen dauern bis Freitagmorgen. Hier informieren wir Sie über den Blitzmarathon in Südwestfalen.
Blitzmarathon - Hier blitzt die Polizei im Märkischen Kreis
Blitzmarathon
Fahren Sie vorsichtig - und nicht zu schnell! Von Donnerstagmorgen bis Freitagmorgen geht die Polizei in NRW wieder auf Raserjagd. Beim zweiten Blitzmarathon kontrollieren die Beamten wieder an zahlreichen Messstellen im ganzen Land. Hier stehen die Kontrollpunkte im Märkischen Kreis.
Fotos und Videos
Feuerwehr Menden
Bildgalerie
Tag der offenen Tür
Stadtmeisterschaft 2014
Bildgalerie
Minigolf
Das Fußball-Wochenende
Bildgalerie
Fußball
Das bunte Handball Wochenende
Bildgalerie
Handball