Das aktuelle Wetter Menden 20°C
Polizei

Junge Frau in Menden mit blutender Kopfwunde aufgefunden

13.10.2012 | 14:48 Uhr
Junge Frau in Menden mit blutender Kopfwunde aufgefunden
In Menden ist eine junge Frau verletzt aufgefunden worden.

Menden.  Eine junge Frau ist am Freitagabend in Menden mit einer blutigen Kopfverletzung gefunden worden. Ihrer ersten Aussage nach wurde sie wohl von einem Mann niedergeschlagen. Die 19-Jährige wurde in ein Krankenhaus nach Bochum gebracht. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Freitagabend ist in Menden eine junge Frau verletzt aufgefunden worden. Die 19-Jährige lag auf dem Gehweg der Galbreite in der Nähe der Kreuzung Bräuker weg/Westtangente und blutete aus einer Wunde am Hinterkopf.

Nach Angaben der Polizei hat die Frau ausgesagt, sie sei von einer männlichen Person von hinten niedergeschlagen. Weitere Angaben habe sie aufgrund ihres Gesundheitszustandes nicht machen können. Sie wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus nach Bochum gebracht.

Die Polizei sucht nach Zeugen: Wer etwas gesehen hat, möge sich bitte unter 02371/9199-0 an die Polizei wenden. (dor)


Kommentare
Aus dem Ressort
Osterlamm gibt es auch mit Smarties und rosa Zuckerguss
Brauchtum
Wie viele Osterlämmer hier in der Backstube an der Heidestraße jedes Jahr im Frühling gebacken werden, kann Andreas Lintz nicht genau beziffern. Fest steht aber für den Bäckermeister: „Das ist eine richtig große Herde.“ Denn das Osterlamm gehört für viele Mendener zum Osterfest und auch zur...
Bösperder züchtet seit 20 Jahren Schafe
Landwirtschaft
Auf dem Hof von Otto Feuersenger ist bereits leises Blöken zu hören. Im Stall strecken die wolligen Mutterschafe Besuchern neugierig ihre Mäuler entgegen. Lämmer laufen heran, knabbern vorwitzig an der Hosennaht. Otto Feuersenger züchtet seit etwa 20 Jahren Schafe auf seinem Hof in Bösperde....
Baugrundstücke bleiben teuer
Immobilien
Für Neubaugrundstücke in der Hönnestadt müssen Käufer höhere Kaufpreise zahlen als in den meisten anderen Städten des Märkischen Kreises. Das geht aus dem neuen Grundstücksmarktbericht hervor, für den ein Gutachterausschuss die Kauffälle des Jahres 2013 ausgewertet hat.
Perücken und Gewänder für die Kreuzträger
Kreuztracht
Mit kräftigen Bürstenstrichen glättet Bernhard Goeke die Echthaarperücke auf den Köpfen der beiden Kreuzträger. Michael Schlotmann zupft noch einmal am Baumwoll-Gewand. Hier, im Don-Bosco-Kindergarten, werden die Kreuzträger auf ihren Einsatz vorbereitet, ziehen ihr Gewand an, bekommen die...
Straßenfeger Fußball-WM-Finale in Bern 1954
So war es früher
Das muss man miterlebt haben. Ich habe jetzt noch Gänsehaut. Dabei war ich erst zwölf Jahre alt, als Deutschland am Sonntag, 4. Juli 1954, Fußball-Weltmeister im Regen von Bern wurde. Tausende in Menden und Umgebung, Millionen in ganz Deutschland saßen vor den Lautsprechern der Radios. In den...
Fotos und Videos
Franz - 10 J. Stereo.Club
Bildgalerie
Fotostrecke
Kreuztracht 2014
Bildgalerie
Prozessionen gut besucht
Besuch der Bochumer Maischützen
Bildgalerie
Fotostrecke
Claudia Jung
Bildgalerie
Halbe Hundert