Das aktuelle Wetter Menden 6°C
Polizei

Junge Frau in Menden mit blutender Kopfwunde aufgefunden

13.10.2012 | 14:48 Uhr
Junge Frau in Menden mit blutender Kopfwunde aufgefunden
In Menden ist eine junge Frau verletzt aufgefunden worden.

Menden.  Eine junge Frau ist am Freitagabend in Menden mit einer blutigen Kopfverletzung gefunden worden. Ihrer ersten Aussage nach wurde sie wohl von einem Mann niedergeschlagen. Die 19-Jährige wurde in ein Krankenhaus nach Bochum gebracht. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Freitagabend ist in Menden eine junge Frau verletzt aufgefunden worden. Die 19-Jährige lag auf dem Gehweg der Galbreite in der Nähe der Kreuzung Bräuker weg/Westtangente und blutete aus einer Wunde am Hinterkopf.

Nach Angaben der Polizei hat die Frau ausgesagt, sie sei von einer männlichen Person von hinten niedergeschlagen. Weitere Angaben habe sie aufgrund ihres Gesundheitszustandes nicht machen können. Sie wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus nach Bochum gebracht.

Die Polizei sucht nach Zeugen: Wer etwas gesehen hat, möge sich bitte unter 02371/9199-0 an die Polizei wenden. (dor)



Kommentare
Aus dem Ressort
Bräukerweg für zwei Monate dicht
Baumaßnahme
Die Stadtverwaltung und der Landesbetrieb Straßen NRW bereiten eine der aufwändigsten Baumaßnahmen seit Jahren vor. Der Bräukerweg wird auf 1,5 Kilometer Länge vollgesperrt. Die Verantwortlichen wollen sich allerdings noch nicht drauf festnageln lassen, wann die Sperrung beginnt. Vielleicht schon...
Anlauf Nummer drei für Baumbestattungen in Menden
Friedwald
Zweimal sind die Befürworter mit dieser Idee gescheitert. Nun also Anlauf Nummer drei. In Menden sollen künftig auch Bestattungen unter Bäumen möglich sein. Nachdem die ersten beiden Vorstöße in den Jahren 2007 und 2012 von der FDP im Rat kamen, starten jetzt eine Handvoll Bürger den nächsten...
„Tunen heißt nicht, dass wir rasen“
Tuning
Zwar gab es am Wochenende der jüngsten Tuning-Veranstaltung im April fast 1 000 „geblitzte“ Autos. Aber – und darauf legen die Organisatoren im Vorfeld des nächsten Tuning-Treffens ganz großen Wert: „Das waren nicht alles Tuner.“ Im Gegenteil, so versichert Thomas Gorczynski: „Wir legen Wert auf...
25-Jährige aus Menden betrügt mit Helene-Fischer-Karten
Gericht
Ein Mann (55) aus Oberhausen hatte bei einer Frau (25) aus Menden für 360 Euro zwei Eintrittskarten für ein Konzert mit Helene Fischer gekauft. Statt der sehnlichst erwarteten Karten enthielt der Umschlag nur zwei unbeschriebene Blatt Papier. Jetzt musste die Mendenerin vors Amtsgericht.
Baggerschaufel gegen Stein-Bank
Bauarbeiten
Das war ein unglückliches Zusammentreffen: Aus einer der neuen schönen steinernen Bänke auf der Bahnhofstraße (gegenüber der Bäckerei „Niehaves“) wurde ein Stück herausgeschlagen. Verursacht hat das Ganze ein Baggerfahrer, der mit seiner Schaufel mit einem Schwenk zur Seite einem Passanten...
Fotos und Videos
Das Handball Wochenede
Bildgalerie
Handball
Play-off-Halbfinale
Bildgalerie
Mambas Damen
Fußball vom Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
Mendener Herbst
Bildgalerie
Fotostrecke