Hubertus: Vatertag mit Musik

Menden..  An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 14. Mai, startet ab 12 Uhr an und in der Hubertushalle ein Fest der Superlative. St. Hubertus Menden-Nord und das Blasorchester Menden, feiern ein Vatertag mit Kinderschützenfest.

Das Blasorchester Menden und das Jugendblasorchester Menden unterhalten alle Anwesenden mit Livemusik bis in den Abend hinein. Um 14.30 Uhr findet für alle Kinder ein Umzug mit dem Spielmannszug St. Hubertus Menden-Nord, vom Kiosk Wette zur Hubertushalle, statt. Anschließend gibt es eine Kinderolympiade, die durch das Königspaar Gerd und Christel ­Adelstam mit ihrem Hofstaat organisiert wird. Der Höhepunkt für die Kinder ist das Vogelschießen mit Pfeil und Bogen um die Würde des Kinderkönigspaares. Es werden die Nachfolger von Lara Joy Grebien und Lukas Krekeler gesucht.

Jungschützen machen Stockbrot

Die neu gegründete Jungschützenabteilung macht mit den Kindern Stockbrot am offenen Feuer. Alle interessierte Jugendlichen können im Schießraum der Bruderschaft ihr Können mit dem Luftgewehr unter Beweis stellen. Beim Spielmannszug kann jeder Musikbegeisterte die typischen Instrumente ausprobieren.

St. Hubertus Menden-Nord und das Blasorchester Menden freuen sich auf Ihren Besuch. Kommen Sie zu Freunden und verbringen ein paar Stunden an der schönen Hubertushalle im Lahrfelder Wald.