HGG verabschiedet letzten Abi-Jahrgang

Der Abitur-Jahrgang 2015 des städtischen Heilig-Geist-Gymnasiums nach der offiziellen Verabschiedung in einer Feierstunde. Nicht alle Schüler waren zum Gruppenfoto auf den Treppen vor der Wilhelmshöhe erschienen.
Der Abitur-Jahrgang 2015 des städtischen Heilig-Geist-Gymnasiums nach der offiziellen Verabschiedung in einer Feierstunde. Nicht alle Schüler waren zum Gruppenfoto auf den Treppen vor der Wilhelmshöhe erschienen.
Foto: WP

Menden..  Es war auf der Wilhelmshöhe eine Feierstunde zwischen Melancholie und Euphorie. Das städtische Heilig-Geist-Gymnasium verabschiedete am Donnerstag den letzten Abitur-Jahrgang vor der Fusion mit dem Mendener Walram-Gymnasium.

Nicht nur Mendens Bürgermeister Volker Fleige stellte bei dieser Gelegenheit historische Bezüge her: „Sie gehen in die Geschichte ein“, wandte er sich an die Abiturienten und ihre Angehörigen. „Noch in 50 oder 100 Jahren wird man sich die Bilder von Ihnen anschauen.“

Die jungen Leute ihrerseits haben in den (zumeist) acht Jahren HGG-Schullaufbahn viel dafür getan, was ihnen gestern die Festredner mit auf den Weg gaben: „Machen Sie jetzt in Ihrem neuen Lebensabschnitt das Beste daraus.“

Gleich 34 HGG-Abschlussschüler verlassen die Schule nunmehr mit einem Prädikatsabitur und müssen sich mit der Note 1 vor dem Komma kaum sorgen, ob sie an Hochschulen oder auch in Betrieben angenommen werden.

Die Namen der Abiturienten

Maximilian Albrecht, Yannik Antoni, Melina Antoni, Jana Auer, Antje Becker, Frederik Beierle, Analena Bette, Lukas Brandt, Georgina Bredel, Malte Breimhorst, Christoph Broschk, Piotr Buganik, Felix Dehen, Dunja Dembon, Cedric Dornsiepen.

Meryem El Ossman, Lena-Sophie Filthaut, Phillip Fischer, Manuel Flegel, Laura Frank, Alexander Friedrich, Vincent Garbsch, Gian-Luca Geuken, Julia Gomes Claudio, Luis Gran, Luca Griesenbruch, Dieka Hendriks, Timo Henseleit, Aileen Hermes, Wiebke Holin, Lina Horn, Laurin Issler, Elen Jakob, Robin Jüdt, Joel Jünger, Melina Karaoglanis, Camille Fabienne Kardell, Niklas Karla, Franziska Kesper, Armin Kipara, Saloua Knoff-Vorkampf, Teresa Koch.

Jeremias Konrad, Janine Körling, Laura Korte, Lea Kratz, Nils Kraume, Erika Lapina, Annika Lumme, Laura Machon, Armando Majd-Martina.

Jana Marutschke, Julia Eileen Michel, Pia Michelle Moeller, Marlene Morali, Johanna Morali, Jonas Müller, Justus Neitzke, Niklas Niebiossa, Birte Nockelmann, Darja Nowak, Natalie Ossowski, Antonia Panagiotidou, Marco Andreas Papenfuss, Lara Pickener, Katrin Pogorzalski, Jens Püttschneider, Fabian Quenzer, Dave Reinhardt, Sophia Riße, Katrin Ryzov.

Nico Schmidt, Melina Schnettler, Hendrik Scholz, Melina Scholz, Tobias Schrimpf, Kai Schröer, Louisa Schubert, Kathrin Schulte, Henrik Kevin Schüppstuhl, Alexander Spanagel, Elvira Stark, Michelle Steib, René Swientek, Aurelia Volbert, Alexander Weiß, Miriam Wiesemann, Jannik Wille, Xin Yi Zhou und Fabian Julius Zimmer.