Gutberlet jetzt mächtigster SPD-Mann

Unser Archivfoto zeigt (von links) den SPD-Fraktionschef und neuen SPD-Vorsitzenden Gisbert Gutberlet, Bürgermeisterkandidat Volker Fleige und den bisherigen SPD-Vorsitzenden Friedhelm Peters
Unser Archivfoto zeigt (von links) den SPD-Fraktionschef und neuen SPD-Vorsitzenden Gisbert Gutberlet, Bürgermeisterkandidat Volker Fleige und den bisherigen SPD-Vorsitzenden Friedhelm Peters
Foto: WP

Menden..  Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Menden haben Gisbert Gutberlet einstimmig zum neuen Vorsitzenden und damit Nachfolger des ausscheidenden Friedhelm Peters (WP berichtete) gewählt. Gutberlet ist damit der einflussreichste SPD-Politiker in Menden, denn parallel führt er als Vorsitzender auch die SPD-Ratsfraktion.

Der scheidende Vorsitzende sparte am Freitagabend bei der Hauptversammlung Seitenhiebe nicht aus. Ins Visier geriet dabei insbesondere Martin Wächter, Bürgermeister-Kandidat der CDU, der gegen Amtsinhaber Volker Fleige (SPD) antreten wird. (Fleige war von der SPD bereits vor einem Jahr nominiert worden.) Peters merkte an: „2009 stand Wächter schon einmal als Bürgermeister-Kandidat in der Diskussion. Damals sah er sich außer Stande, eine Verwaltung im Zuschnitt Mendens zu führen. Offensichtlich fehlt es der CDU an geeigneten Kandidaten.“