Das aktuelle Wetter Menden 9°C
Taschendiebstahl

Geldbörse gestohlen

13.05.2012 | 11:00 Uhr
Geldbörse gestohlen
Das von der Polizei veröffentlichte Fot der Tatverdächtigen. Wer kennt die Person?

Menden. Eine 69-jährige Mendenerin befand sich bereits am 29. November 2011 zwischen 13 und 13.35 Uhr in einem Lebensmittelmarkt in der Walramstraße. Als sie an der Kasse ihren Einkauf bezahlen wollte, bemerkte sie, dass ihr die Geldbörse entwendet worden war. In der Geldbörse befanden sich neben dem Bargeld und diversen Papieren auch ihre EC-Karte. Mit dieser EC-Karte hob eine Frau später Geld ab. Dabei wurde die Tatverdächtige fotografiert. Wer kennt die Person? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Menden, aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.



Kommentare
15.05.2012
01:53
Geldbörse gestohlen
von gatagorda | #4

Warum die Leute ihre EC-Karten nicht umgehend sperren lassen versteh ich nicht, auch nicht, dass sich die Kassiererinnen in den Supermaerkten beim Unterschriftsverfahren nicht den Perso zeigen lassen.

14.05.2012
15:39
Geldbörse gestohlen
von thf1980 | #3

Bei der heutigen Technik sollten sich die Banken mal überlegen, ob man nicht bessere Kameras installiert! Wenn das Bild z.B. farbig wäre oder ne bessere Auflösung hätte, könnte man schon mehr damit anfangen. Und was mich persönlich am meisten stört:

Warum werden solche Bilder erst MONATE später veröffentlicht?????

So wie das Mädel auf dem Bild aussieht, sehen 99% der Mädels aus!!! Wer kann sich denn vor allem ein halbes Jahr später noch daran erinnern, ob er dieses Mädel gesehen hat?!

13.05.2012
16:17
Geldbörse gestohlen
von muschibruce | #2

Da kann ich cath_22 nur beipflichten. Denn gerade ältere Menschen neigen dazu die Pinnr. in der nähe Ihrer Karte zu deponieren, weil Sie sie einfach nicht mehr im Kopf behalten können. Und Sie meinen auch immer mir passiert so etwas schon nicht.
Fazit - selber Schuld!!!

13.05.2012
12:10
Geldbörse gestohlen
von catch_22 | #1

Also wenn die EC Karte gestohlen wurde, ist dies eine ärgerliche Angelegenheit.
Aber damit allein könnten Diebe kein Bargeld an einem Bankschalter abheben.
Jetzt kommt die dazugehörige PIN Nummer ins Spiel. Hat die Diebin diese etwa mit Hilfe
von Magie oder einer Glaskugel erraten?
Oder anders ausgedrückt - hier ist Dummheit bestraft worden.

1 Antwort
Geldbörse gestohlen
von gatagorda | #1-1

Gebe Ihnen vollkommen Recht - nur manche EC-Karten und besonders die der Sparkassen haben eine Geldkartenfunktion, heisst auf einem Chip ist eine bestimmte Summe Geld deponiert, ueber die auch ohne PIN verfuegt werden kann

Aus dem Ressort
Haushaltssperre hält Hönne-Erweiterung in Menden auf
Großprojekt
Die Haushaltssperre des Landes sorgt für Verzögerungen bei der geplanten Erweiterung der Hönne. Der Hönneverband II will im Bereich der Heilig-Geist-Kirche Überflutungsflächen schaffen. Der Baubeginn für die Großbaustelle verzögert sich jetzt um einige Wochen. Ursprünglich sollten die Bagger schon...
Wirt prügelt mutmaßlich mit Baseballschläger auf Gast ein
Justiz
Der Partyabend im November 2012 endete im Krankenhaus: Mit einem Schädelbasisbruch und einer Platzwunde kam ein 29-Jähriger auf die Intensivstation. Der Gastwirt eines Lokals soll den Mann mit einem Baseballschläger traktiert haben.
Kraft fordert finanzielle Hilfen vom Bund für Flüchtlinge
Flüchtlinge
Nach dem positiven Echo auf den Flüchtlingsgipfel in NRW hat sich Ministerpräsidentin Kraft (SPD) für mehr Hilfen vom Bund und schnellere Asylverfahren ausgesprochen. Weil über 1600 Jugendlichen ohne Eltern als Flüchtlinge in NRW leben, setzt der Flüchtlingsgipfel auf ein Patenschafts-Programm.
Weihnachtsbeleuchtung in Menden wird schon diese Woche aufgehängt
Weihnachtsvorboten
Wer in den nächsten Wochen durch die Einzelhandelszentren in Menden und Lendringsen geht, wird die Vorboten des diesjährigen Weihnachtsfests entdecken. Etwas früher als in den vergangenen Jahren werden bereits die Platanen in der Fußgängerzone geschnitten. Grund dafür ist die neue...
Fleige-Ideen zur WSG sorgen für politischen Wirbel
Wirtschaftsförderung
Bürgermeister Volker Fleige überrascht die Politik mit einem Vorschlag zur Aufspaltung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WSG). Der Verwaltungschef möchte das Aufgabengebiet des Stadtmarketings aus der WSG herauslösen und in die Verwaltungsspitze holen. Im Stadtrat bildet sich bereits eine große...
Fotos und Videos
Das Handball Wochenede
Bildgalerie
Handball
Play-off-Halbfinale
Bildgalerie
Mambas Damen
Fußball vom Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
Mendener Herbst
Bildgalerie
Fotostrecke