Das aktuelle Wetter Menden 2°C

Gleisstrecke Hemer-Menden

Für Hemer könnte es teuer werden

08.07.2009 | 19:06 Uhr

Hemer. Mit Verwunderung hat man bei der Stadt Hemer zur Kenntnis genommen, dass die Rhein-Sieg-Eisenbahn-Gesellschaft in Menden (RSE) die Presse informiert hat, ohne dass die Vertreter der Felsenmeerstadt als Partner davon etwas wussten - geschweige denn, miteingeladen gewesen zu sein.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Ein langes Handball Wochenende
Bildgalerie
Handball
Hallenkreismeisterschaft
Bildgalerie
Fußball
Karneval in Menden
Bildgalerie
Kölner Dreigestirn bei...
Aus dem Ressort
Neue Fahrpläne für die Autobusse der MVG
Straßenverkehr
Die Fahrpläne der MVG-Busse ändern sich ab Montag, 2. Februar, im gesamten Märkischen Kreis. Das teilt die Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG) mit....
Strafprozess gegen Eltern zieht sich in die Länge
Kindesmisshandlung
Die Strafverhandlung gegen die Eltern eines misshandelten Kleinkinds am Landgericht Arnsberg zieht sich immer weiter hin. Gestern wurde der Bericht...
Neue Chance für neue Bänke
Bürgerantrag
Über die Behandlung von mehreren Anträgen auf zusätzliche Sitzbänke zum Verweilen und Verschnaufen hatte der Haupt- und Finanzausschuss am Dienstag zu...
CDU schickt Wächter ins Rennen
Bürgermeister-Kandidatur
Martin Wächter ist Bürgermeister-Kandidat der CDU. Am Mittwoch um 20.08 Uhr verkündete Stadtverbandschef Sebastian Schmidt der Mitgliederversammlung...
Fahrzeug leidet unter Schlaglochpisten
Bürgerbus
Rund 40 000 Kilometer hat der Mendener Bürgerbus im vergangenen auf den Straßen der Stadt zurückgelegt. Unfallfrei, aber mit steigendem...
article
472084
Für Hemer könnte es teuer werden
Für Hemer könnte es teuer werden
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/menden/fuer-hemer-koennte-es-teuer-werden-id472084.html
2009-07-08 19:06
Menden