Das aktuelle Wetter Menden 22°C

Gleisstrecke Hemer-Menden

Für Hemer könnte es teuer werden

08.07.2009 | 19:06 Uhr

Hemer. Mit Verwunderung hat man bei der Stadt Hemer zur Kenntnis genommen, dass die Rhein-Sieg-Eisenbahn-Gesellschaft in Menden (RSE) die Presse informiert hat, ohne dass die Vertreter der Felsenmeerstadt als Partner davon etwas wussten - geschweige denn, miteingeladen gewesen zu sein.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Hemer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Hemer Stadtfest aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Das Fußball-Wochenende
Bildgalerie
Fußball
Aus dem Ressort
CDU sucht mit Jury einen Bürgermeisterkandidaten
Fleige-Konkurrenz
Die CDU hat für die Findung eines Bürgermeisterkandidaten jetzt extra ein Gremium eingerichtet. Dies hat eine Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes am Dienstagabend auf der Wilhelmshöhe beschlossen. Die CDU-Mitglieder folgten einer Empfehlung des Stadtverbandsvorstandes und sprachen sich...
Rat soll Namen für neues Gymnasium festlegen
Schulen
Das Walram-Gymnasium wird mit einem Anbau seit gestern fit gemacht als Standort für das ab Sommer 2015 einzige städtische Gymnasium. Offen ist aber noch, welcher Name über dem neuen Eingang stehen wird. Bürgermeister Volker Fleige will jetzt „zügig“ die Klärung der Namensfrage in den Stadtrat...
Ärzteverein Menden lehnt CDU-Vorschläge rigoros ab
Ärztemangel
Überrascht bis ablehnend reagiert der Mendener Ärzteverein auf das Vier-Punkte-Programm der CDU-Mittelstandsvereinigung gegen den Ärztemangel. In einer Stellungnahme beschreibt der Vorsitzende Peter Brall die CDU-Vorschläge als schlecht umsetzbar. Die Ärzte ließen sich nicht vor den politischen...
Schulkinder sollen auf dem Mendener Friedhof gewütet haben
Vandalismus
Es sind vermutlich Schulkinder, die den Grabschmuck auf dem katholischen Friedhof zerstört haben. Zeugen haben in der vergangenen Wochen zwei Jungen zwischen zehn und 14 Jahren auf dem Friedhof beobachtet, teilt die Polizei mit.
Noch mehr Telefonausfälle nach Rohrbruch in Menden
Tote Leitung
Vom Wasserrohrbruch und einem defekten Telekom-Kabel sind noch weitere Menschen in Menden im Sauerland betroffen: Auch Anwohner der Kreutzerstraße und der Straße Ob dem Lahrtal haben seit Ende der vergangenen Woche kein Festnetz mehr.