Fluchtauto war möglicherweise ein Golf aus Dortmund

Halingen.  . Bislang unbekannte Täter haben am Donnerstagabend einen Einbruch in ein Wohnhaus an der Rittershausstraße verübt. Nach Angaben der Polizei hebelten die Einbrecher die Terrassentür auf und durchsuchten die Wohnräume. Ob sie etwas entwendeten, ist bisher nicht klar. Klar ist die Höhe des Sachschadens. Dieser beläuft sich auf rund 800 Euro.

Polizei nimmt Hinweise entgegen

Anwohner sichteten gegen 21.30 Uhr einen verdächtigen VW Golf, der eventuell ein Dortmunder Kennzeichen aufwies. Das Auto nutzten zwei männliche Personen. Der erste Verdächtige ist Mitte 20, circa 1,75 Meter groß, sehr schlank, hatte kurze schwarze Haare und trug eine dunkle Jeans sowie eine rostfarbene, taillenlange Lederjacke. Der zweite Verdächtige war kleiner und kräftiger als der erste, hatte schwarze Haare und trug eine dunkle Hose sowie eine Jacke. Die Polizei schließt nicht aus, dass die beiden und ihr Wagen mit dem Einbruch in Verbindung stehen. Hinweise nimmt die Polizei unter 02373/9099-0 entgegen.