Falscher Feuerschein löst Einsatz aus

Foto: WP Michael Kleinrensing

Menden..  Weil sie einen Feuerschein zu erkennen glaubten, meldeten Zeugen von der Straße „An der Gracht“ der Feuerwehr am Samstagabend gegen 20.30 Uhr einen Waldbrand. Die Einsatzkräfte rückten auch aus, fanden jedoch nichts. Die Feuer- und Rettungswache betonte ausdrücklich, dass es sich bei alledem nicht um einen böswilligen Alarm handelte. Die Zeugen hätten insofern völlig richtig gehandelt.