Fachbereich Maschinenbau im Berufskolleg

Menden..  Zum neuen Schuljahr eröffnet das Hönne-Berufskolleg den Bildungsgang Berufliches Gymnasium im Fachbereich Maschinenbautechnik in Menden. Der Bildungsgang ist für alle jene interessant, die Freude an der Planung und Umsetzung naturwissenschaftlicher Phänomene in die Praxis haben, Verständnis für technische Zusammenhänge entwickeln möchten und sich ein Studium an einer Hochschule oder Fachhochschule oder eine Ausbildung im Bereich der Maschinenbautechnik vorstellen können.

Am Tag der offenen Tür, 31. Januar, werden Schüler und Lehrer praxisnah die Inhalte dieser Fachrichtung vorstellen, die bisher nur in den Räumen des Kollegs in Iserlohn unterrichtet wurde. Als Ansprechpartner sind Herr Adam und Frau Daschkey vor Ort. Neben fachlichen Inhalten wird dann auch über Aufnahmebedingungen und Anmeldung informiert. Interessierte Schüler und Schülerinnen sowie ihre Eltern sind von 9 bis 12 Uhr herzlich willkommen.

Vorbereitung auf Studium

„Wir haben diesen Bildungsgang gewählt, weil wir hier konkreter auf ein technisches Studium und unser späteres Berufsleben vorbereitet werden als im normalen Gymnasium.“, erzählen Natalie Sommer und Pascal Jasper, zwei Schüler des Beruflichen Gymnasiums in Iserlohn. Auch Absolventen bestätigen im Gespräch, dass der Einstieg in ein Studium in diesem Bereich durch die Ausbildung im Kolleg sehr erleichtert wurde.