Elektronisches Wunderland

Menden..  „Electronic Wonderland – The Sound Of Tomorrow“ heißt es am Samstag, 7. März, im Franz von Hahn. Damit geht die neue Partyreihe in die zweite Runde. Die Veranstalter kündigen eine „Reise in eine imaginäre Parallelwelt“ an, in der die Alltagssorgen am Eingang abgegeben werden und sich die Gäste von der Musik und visuellen Einflüssen treiben lassen können. Bei der Erstauflage von „Electronic Wonderland“ gab es fantasievolle Dekoration und verkleidete Tänzer.

Fünf WP-Leser dürfen mit je einer Begleitperson kostenlos mitfeiern. Die WP verschenkt für die Veranstaltung fünf mal zwei Eintrittskarten. Wer an unserer Aktion teilnehmen möchte, schickt eine E-Mail an menden@westfalenpost.de, Stichwort „Electronic“. Einsendeschluss für diese Aktion ist Freitag, 20. Februar, 18 Uhr. Die Gewinner werden von der Redaktion telefonisch benachrichtigt.

Tickets gibt es im Vorverkauf an diesen Stellen: Rille, Massichello Friseursalon, City-Grill. Ein Ticket kostet dort 8 Euro, an der Abendkasse 10 Euro. DJs wie Chris Loop, Dirty Diaz, Torreatta und Jthan legen EDM- und House-Sounds auf. Einlass ist ab 18 Jahren, Beginn um 22 Uhr.