Einbrecher knacken am Sauerfeld Tresor im Wohnungsflur

Foto: Ralf Rottmann / FUNKE Foto Servi

Menden..  Auf dem Sauerfeld hebelten unbekannte Täter am Dienstag zwischen 16 und 18.30 Uhr das Fenster zum Wohnzimmer einer Erdgeschoßwohnung auf. Nach Angaben der Polizei durchsuchten sie in der Wohnung sämtliche Räume. Danach gingen sie in die Wohnung der ersten Etage. Hier durchsuchten sie ebenfalls sämtliche Zimmer und entwendeten Bargeld. Außerdem nahmen sie einen Tresor mit, den sie entdeckten. Sie stellten ihn in der Erdgeschosswohnung im Flur ab und brachen ihn dort auf. Der hinterlassene Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Unbekannte Einbrecher gelangten ebenfalls am Dienstag zwischen 6.55 und 18.30 Uhr durch Aufhebeln des Badezimmerfensters in eine Wohnung in der Echterhofstraße. Über Art und Umfang der Beute können bislang noch keinen Angaben gemacht werden. Der hinterlassene Sachschaden beträgt ca. 150 Euro.