Druckfrisches Programm

Iserlohn..  Das neue Programm der Jugendkunstschule ist soeben erschienen. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können ihre Fähigkeiten im Zeichnen, Malen, Drucken, Werken mit Holz, Ton und Papier entdecken. Auch die Gestaltung von Trickfilmen ist wieder im Programm. In Kunstpädagogik erfahrene Künstler und Künstlerinnen laden in die Räume der Jugendkunstschule mit guter Atmosphäre für Innovation und Kreativität ein. Die Jugendkunstschule ist eine Plattform zur Entwicklung künstlerischer Fähig- und Fertigkeiten über den schulischen Kunstunterricht hinaus.

Mittlerweile werden in der am Karnacksweg ansässigen Jugendkunstschule mit den Künstlern auch gern Kindergeburtstage gefeiert. Flyer mit ausführlichen Informationen zu den inhaltlichen Angeboten, Zeiten und Teilnahmebedingungen liegen im Rathaus, in der Stadtbücherei, in allen Schulen und in weiteren bekannten Infostellen aus. Ferner kann man das aktuelle Programm unter 02371/31488 bestellen. Zusätzlich ist es auf der Homepage der Jugendkunstschule zu sehen.