Das aktuelle Wetter Menden 4°C
Politkwechsel

Drei Linkspartei-Wechsel zur USF

11.03.2012 | 18:00 Uhr
Drei Linkspartei-Wechsel zur USF
Bodo Richter Foto: Schweins

Menden. Die Unabhängigen Sozialen freuen sich über immer mehr Zuwachs. Insbesondere Kommunalpolitiker der Linkspartei wechseln offensichtlich gern die Seiten und wollen lieber bei der USF politisch mitgestalten.

Für den folgenreichsten Übertritt sorgte Ratsherr Bodo Richter im Mai des vergangenen Jahres. Er war einst Sprecher des Ortsverbandes – und nachdem er sich für die USF entschieden hatte, war die Fraktion der Linkspartie nicht mehr ausreichend groß und verlor ihren Status. Einzig Thomas Thiesmann war im Rat verblieben.

Es rumorte weiterhin mächtig in der Linkspartei. Peter Severin sorgte für den nächsten Aderlass. Der einstige Landtagskandidat mochte schließlich auch nicht mehr mitwirken. Auch er kam auf die Unabhängigen Sozialen zu.

Bodo Richter hatte sich sogar noch in Sachen Nachfolge stark gemacht und den Genossen Christopher Kowald präsentiert. Der startete im Oktober des vorvergangenen Jahres mit vielen Ideen und schmiss nur wenige Wochen nach seiner Wahl zum Sprecher bereits resigniert hin. Kowald hat sich vor Kurzem entschieden, ebenfalls Mitglied der USF zu werden.

„Wir haben keine Berührungsängste. Wer mitarbeiten will, ist uns willkommen“, hieß es seitens der USF gegenüber der WP.

Heinz-Jürgen Czerwinski

Kommentare
11.03.2012
18:23
Drei Linkspartei-Wechsel zur USF
von pepa-57 | #1

"„Wir haben keine Berührungsängste. Wer mitarbeiten will, ist uns willkommen“, hieß es seitens der USF gegenüber der WP."

Wie passend, da triffts den Nagel auf den Kopf... Jedoch liegt zwischen wollen und können ein meilenweiter Unterschied, wie die USF stets löblich beweist...

Funktionen
Aus dem Ressort
Wilhelmshöhen-Pächter war ein Blender
WP-Serie „So war es...
Da passte mal wieder alles zusammen: Gerd Rosier (Jahrgang 1937) war erst 19 Jahre alt, als der damalige Schriftführer des Mendener...
Eltern können Kinder am 12. März anmelden
Stadtranderholung
Auch in diesem Jahr findet die Stadtranderholung der CKD St. Josef Lendringsen in Böingsen statt. Vom 29. Juni bis 10. Juli verwandelt das...
Wer will Botschafter Mendens werden?
Städtepartnerschaft
Die einst so intensiv gepflegte Städtepartnerschaft zwischen Lendringsen und Air-sur-la-Lys in Frankreich ruht seit Jahren. Jetzt sollen stadtweit...
Bundesgerichtshof verhandelt im Juni über „Kutten-Verbot“
Rocker
Im Juni wird der Bundesgerichtshof über das so genannte „Kutten-Verbot“ verhandeln. Anlass ist eine Selbstanzeige von zwei Mitgliedern der Bandidos.
Gesamtschüler sind erfolgreiche Nachwuchs-Forscher
Schule
Sie sind erfolgreiche Nachwuchsforscher: Sechs Jugendliche der Gesamtschule Menden haben beim Wettbewerb „Schüler experimentieren“ des...
Fotos und Videos
article
6443975
Drei Linkspartei-Wechsel zur USF
Drei Linkspartei-Wechsel zur USF
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/menden/drei-linkspartei-wechsel-zur-usf-id6443975.html
2012-03-11 18:00
Menden