Dank für Engagement

Menden..  Einen wunderschönen Dankeschönabend erlebten jüngst die ehrenamtlichen Mitarbeiter des St.-Vincenz-Altenheims. Nach einem kurzen Wortgottesdienst, gestaltet von Gemeindereferentin Anne Berens und Diakon Scheideler, in der Kapelle des Altenheims wurden die Ehrenamtlichen unter anderem kulinarisch verwöhnt von der Küche des Altenheims.

Heimleiter Kochanek hielt einen Rückblick auf das Jahr 2014. Höhepunkte waren die Jubiläumsfeier anlässlich des 40. Geburtstages der Einrichtung Ende September beim Patronatsfest und die Verleihung des ersten Preises von 1000 Euro bei der dm-Helferherzenaktion.

Die Ehrenamtlichen arbeiteten rund 2600 Stunden in den vier Aufgabenbereichen: Cafeteria, aktive und kreative Seniorenbegleitung, Besuchsdienst und Altenheimseelsorge. Dabei wurden nicht einmal alle Stunden dokumentiert.

In diesem Jahr sollen Pressearbeit und Kontakte zu Vereinen intensiviert werden. Ein weiterer Schwerpunkt ist Fortbildung. Zudem soll erneut der Adventsmarkt stattfinden.