Das aktuelle Wetter Menden 8°C
Altes Rathaus

Dach-Schaden aus Riesenrad entdeckt

05.06.2012 | 16:00 Uhr
Dach-Schaden aus Riesenrad entdeckt
Reparatur am Dach des Alten Rathauses in Menden: Ein Besucher der Pfingstkirmes hatte aus dem Riesenrad heraus gesehen, dass sich auf dem Dach Schindeln verschoben hatten. Er hatte dies dann der Stadt gemeldet. Dachdecker Nolte reparierte den Schaden am Montag, 4. Juni 2012.

Menden.   Wofür die Pfingstkirmes doch nicht alles gut ist... Ein aufmerksamer Besucher der Mendener Traditionsveranstaltung hatte aus dem Riesenrad heraus eine Entdeckung gemacht: Auf dem Dach des Alten Rathauses waren Schieferschindeln verrutscht. Er meldete dies auch der Stadtverwaltung, die die Beobachtung ernst nahm.

Dachdecker Nolte reparierte den Schaden am Montag.

Wofür die Pfingstkirmes doch nicht alles gut ist... Ein aufmerksamer Besucher der Mendener Traditionsveranstaltung hatte aus dem Riesenrad heraus eine Entdeckung gemacht: Auf dem Dach des Alten Rathauses waren Schieferschindeln verrutscht. Er meldete dies auch der Stadtverwaltung, die die Beobachtung ernst nahm.

Am Montag nun rückte der Mendener Dachdeckerbetrieb Nolte mit einer großen Hebebühne auf dem Alten Rathausplatz an und behob unter den Augen einiger Schaulustiger den Schaden. Die Stadt ist indes froh über den frühen Hinweis: So habe ein möglicherweise größerer Schaden in der Folge vermieden werden können.

Michael Koch



Kommentare
06.06.2012
09:36
Dach-Schaden aus Riesenrad entdeckt
von Dimei | #2

Bei der Überschrift hatte ich fest damit gerechnet, dass der Besucher auf das neue Rathaus geschaut hat.

05.06.2012
16:57
Dach-Schaden aus Riesenrad entdeckt
von lotto | #1

Schade, Tierfreunde hätten den Ansitz für den Pleitegeier sicherlich belassen

Aus dem Ressort
Demografie wirkt schlimmer als Austritte
Kirchen
195 Mal mussten katholische Geistliche in diesem Jahr bereits mit trauernden Angehörigen verstorbene Mendener zu Grabe tragen – und nur 85 Mal konnten die Pfarrer Neugeborene mit der Taufe in die Gemeinschaft der katholischen Kirche aufnehmen. Dieses „demografische“ Schrumpfen der katholischen...
Studenten restaurieren Trinkwasserbrunnen in Madagaskar
Projekt
Wie lebt es sich eigentlich in Madagaskar? Welche Probleme haben die Madagassen im Alltag? Diese Fragen können wohl die wenigsten Deutschen zufriedenstellend beantworten. Deswegen reist der Hüingser Lutz Griese (21) auf die Insel südöstlich von Afrika und sucht nach Antworten. Er fliegt mit einer...
Das neue Programm der VHS ist erschienen
Weiterbildung
„Mittendrin“ hat die VHS Menden-Hemer-Balve ihr Programm für das Herbst- und Wintersemester betitelt. Wer zurzeit die Hauptstelle an der Märkischen Straße besucht, steht aber zunächst noch mittendrin in einer Baustelle. Die Rampe für Rollstuhlfahrer ist erst halb fertig, Kabel hängen noch aus den...
Polizei bittet: Auf Schulkinder Rücksicht nehmen
Straßenverkehr
Zum Unterrichtsstart heute bitten die Polizei, die Ortsverkehrswacht und die Stadt alle Autofahrer um Rücksichtnahme. Andreas Nolte, Leiter der bittet außerdem die Eltern, ihre Kinder möglichst nicht mit dem Auto zur Schule zu bringen oder abzuholen. Dieser „Taxiverkehr“ gefährde nämlich die Kinder,...
Hallen-Zuschuss neu verhandeln
Vereine
Der TV Westfalia Halingen bittet in einem Bürgerantrag darum, den Zuschuss zur Betriebsführung der Mehrzweckhalle Halingen neu zu verhandeln und den Ansatz zu erhöhen. Die Gesamtkosten für das Jahr 2013 lägen deutlich höher als der vereinbarte Zuwendungsbetrag. So musste der Verein für das...
Fotos und Videos
Junior Sauerland Cup
Bildgalerie
Fotostrecke
Mendener Cross Triathlon
Bildgalerie
Triathlon
Schützenfest Brockhausen
Bildgalerie
Festzug 2014
Festzug der Adlerschützen Hohenheide
Bildgalerie
Schützenfest