Das aktuelle Wetter Menden 5°C
Altes Rathaus

Dach-Schaden aus Riesenrad entdeckt

05.06.2012 | 16:00 Uhr
Funktionen
Dach-Schaden aus Riesenrad entdeckt
Reparatur am Dach des Alten Rathauses in Menden: Ein Besucher der Pfingstkirmes hatte aus dem Riesenrad heraus gesehen, dass sich auf dem Dach Schindeln verschoben hatten. Er hatte dies dann der Stadt gemeldet. Dachdecker Nolte reparierte den Schaden am Montag, 4. Juni 2012.

Menden.   Wofür die Pfingstkirmes doch nicht alles gut ist... Ein aufmerksamer Besucher der Mendener Traditionsveranstaltung hatte aus dem Riesenrad heraus eine Entdeckung gemacht: Auf dem Dach des Alten Rathauses waren Schieferschindeln verrutscht. Er meldete dies auch der Stadtverwaltung, die die Beobachtung ernst nahm.

Dachdecker Nolte reparierte den Schaden am Montag.

Wofür die Pfingstkirmes doch nicht alles gut ist... Ein aufmerksamer Besucher der Mendener Traditionsveranstaltung hatte aus dem Riesenrad heraus eine Entdeckung gemacht: Auf dem Dach des Alten Rathauses waren Schieferschindeln verrutscht. Er meldete dies auch der Stadtverwaltung, die die Beobachtung ernst nahm.

Am Montag nun rückte der Mendener Dachdeckerbetrieb Nolte mit einer großen Hebebühne auf dem Alten Rathausplatz an und behob unter den Augen einiger Schaulustiger den Schaden. Die Stadt ist indes froh über den frühen Hinweis: So habe ein möglicherweise größerer Schaden in der Folge vermieden werden können.

Michael Koch

Kommentare
06.06.2012
09:36
Dach-Schaden aus Riesenrad entdeckt
von Dimei | #2

Bei der Überschrift hatte ich fest damit gerechnet, dass der Besucher auf das neue Rathaus geschaut hat.

05.06.2012
16:57
Dach-Schaden aus Riesenrad entdeckt
von lotto | #1

Schade, Tierfreunde hätten den Ansitz für den Pleitegeier sicherlich belassen

Aus dem Ressort
Silvester-Glas gibt Anstoß zu Firmengründung
Wirtschaft
Die Idee entstand bereits vor vielen Jahren, an einem Silvesterabend. Georg Kuhlmann hatte damals ein schmales Glas entworfen, zum Anstoßen auf das...
Märkische Bank spendet 3000 Euro
WP-Aktion für Mendener in...
Seit dem Jahr 2002 ist die Märkische Bank treuer Begleiter der Benefizaktion für Mendener in Not. Der komplette Verzicht auf Geschenke an Kunden und...
Nur noch Tempo 30 an der Fröndenberger Straße
Straßenbauarbeiten
In der Baustelle an der Fröndenberger Straße gilt seit gestern eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Die Stadt hat die Tempobegrenzung noch einmal...
Leerung im wöchentlichen Wechsel
Mülltonnen
Die Leerung der Mülltonnen wird ab nächstem Jahr auf einen neuen Rhythmus umgestellt. Während derzeit alle zwei Wochen am selben Tag die grauen und...
Als es dunkel wurde im Waisenhaus-Keller
So war es früher
Im heutigen Vincenz-Altenheim war von 1910 bis 1967 auch das Waisenhaus des Vinzentiner-Ordens mit einem angeschlossenen Kindergarten untergebracht....
Fotos und Videos
Jubiläums-Turngala
Bildgalerie
Turnen
Jugend Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fußball
Electronic Wonderland
Bildgalerie
Fotostrecke