CDU-Fraktion kippt Ende für Schwitten-Schule

Das Schulgebäude der St.-Michael-Grundschule Schwitten. Foto: Martina Dinslage
Das Schulgebäude der St.-Michael-Grundschule Schwitten. Foto: Martina Dinslage
Foto: WP

Menden/Schwitten..  Kehrtwende in Sachen Grundschule Schwitten: Die CDU-Fraktion hat gestern Abend nach WP-Informationen beschlossen, dass die Michael-Schule nicht geschlossen werden soll. Mit der GAL dürfte damit eine Mehrheit im Schulausschuss am Donnerstag sicher sein.

Die Entscheidung in der CDU-Fraktion ist dem Vernehmen nach einstimmig gefallen, ausschlaggebend waren offensichtlich überarbeitete Zahlen der Stadtverwaltung, die für die kommenden Jahre höhere Schülerzahlen ergeben, als im Schulentwicklungsplan verzeichnet. Die Überprüfung der Zahlen kann als Erfolg der Schwittener Elterninitiative gewertet werden. Noch vor wenigen Wochen lautete die Beschlusslage, dass die Michael-Schule als erste geschlossen werden sollte – und zwar bereits 2011 vor Halingen und der Schweitzer-Schule Lendringsen. Bei Halingen und Lendringsen bleibt die CDU nun aber bei der Schließung im Jahr 2014.