Das aktuelle Wetter Menden 21°C
Adolf-Kolping-Grundschule

Bettermann-Kritik zurückgewiesen

19.07.2012 | 13:00 Uhr
Bettermann-Kritik zurückgewiesen
Bürgermeister Volker Fleige. WP-Foto: Birgit Kalle

Menden. Bürgermeister Volker Fleige hat Ulrich Bettermanns Vorwurf zurückgewiesen, die Stadtverwaltung habe bei der geplanten Schließung der Adolf-Kolping-Grundschule Hüingsen „fatale Fehler“ gemacht. Die Stadt passt sich laut Fleige nur den Veränderungen in der Schullandschaft an, so wie sich ein Unternehmer ebenfalls neuen Strukturen anpassen müsse. Das müsse er „einem erfolgreichen Unternehmer wie Ihnen, der mich in seinem Schreiben darauf hinweist, der größte Arbeitgeber der Stadt Menden zu sein, nicht erklären“, so der Verwaltungschef in einem offenen Antwortbrief gestern Morgen.

Fleige rechnet in seiner Stellungnahme vor, dass es in Menden vor drei Jahrzehnten 800 Geburten im Jahr gab, im vergangenen Jahr seien es aber nicht einmal 400 gewesen. Fleige: „Die Stadt Menden weist im Grundschulbereich für Menden einen Raumüberhang von 1/3 auf; allein Lendringsen und Hüingsen haben vier Grundschulen, benötigen jedoch maximal zwei. Es ehrt Sie, dass Sie den Stadtteil Hüingsen mit besonderem Wohlwollen betrachten. Diese Diskussionen werden jedoch in allen Stadtteilen in derselben Weise geführt“. Aufgabe von Rat und Verwaltung sei es, die Gesamtheit der Stadt Menden im Auge zu haben und weiterhin eine Schulgerechtigkeit zu garantieren, was Klassengrößen wie auch Schulausstattungen betrifft.

Fleige zieht in seiner Stellungnahme mehrfach den Vergleich zwischen der Stadt und einem Wirtschaftsunternehmen. Er erinnert Bettermann daran, dass der die Halle der Bösperder Schützen geschlossen habe, weil er die Interessen der Firma höher bewertet habe als die Erfordernisse des Stadtteils.

Ulrich Bettermann hatte am Dienstag die geplante Schließung der Hüingser Grundschule als „Skandal“ und „Unsinn“ bezeichnet und den Stadtrat aufgefordert, den Erhalt der Schule notfalls in einer Sondersitzung zu beschließen.

WP-Redaktion

Kommentare
21.07.2012
12:20
Bettermann-Kritik zurückgewiesen
von dorthueingsen | #10

[Entfernt von Moderation - Doppelpost]

Funktionen
Aus dem Ressort
Dankbarkeit der Kinder ist Motivation
Stadtranderholung
Sie haben herrlichstes Wetter und sie jede Menge Spaß. Etwas fehlt dennoch: warnende Verkehrsschilder, die vorbeisausende Autofahrer auf die...
Lendringsen soll gemütlicher werden
Stadtspaziergang
Verbesserungsmöglichkeiten gibt es in Lendringsen viele. Eine Liste der größten fünf Probleme haben die Mitglieder des Vereins „Aktiv für Lendringsen“...
Stadt informiert über Bauen und Wohnen
Broschüre
In einer neuen Broschüre „Bauen & Wohnen“ informiert die Stadt Menden alle angehenden Eigentümer, ob Häuslebauer, -käufer oder -sanierer, über die...
Freispruch für Eltern von misshandeltem Baby ist endgültig
Justiz
Ein Säugling ist schwer misshandelt worden. Die Eltern waren angeklagt, wurden freigesprochen. Es fehlte ein eindeutiger Beweis.
Erweiterungspläne um 50 Geschäfte
Pfingstkirmes Menden
Mit seinen Plänen zur erheblichen Erweiterung der Mendener Pfingstkirmes hatte Bürgermeister Volker Fleige bereits für ein Beben in der deutschen...
Fotos und Videos
Festzug des MBSV
Bildgalerie
Schützenfest
Bei Sonnenschein über den Hüingser Ring
Bildgalerie
Schützenfest
1LIVE Liebesalarm-Party
Bildgalerie
Franz von Hahn
Festzug durch die Platte Heide
Bildgalerie
Schützenfest
article
6894723
Bettermann-Kritik zurückgewiesen
Bettermann-Kritik zurückgewiesen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/menden/bettermann-kritik-zurueckgewiesen-id6894723.html
2012-07-19 13:00
Menden