Bank in Grillhütte angezündet

Manche Feuer können wärmen, andere werden zum Zerstören benutzt.
Manche Feuer können wärmen, andere werden zum Zerstören benutzt.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Eine Grillhütte wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag zur Zielscheibe von Randalierern. Erst wurde eine Holzbank zerstört, danach wurden die Teile der Sitzmöglichkeit zum Feuermachen benutzt. Auch Spraydosen landeten im Feuer.

Bösperde..  Unbekannte Täter zündelten in einer Grillhütte an der Bahnhofstraße in Bösperde. In der Hütte des Jugendtreffs Bösperde zerstörten sie eine dort stehende Holzbank und entfachten mit diesem Holz ein Feuer. Zudem wurden 25 zerborstene Spraydosen an der Feuerstelle gefunden. Es ist davon auszugehen, dass diese in die Flammen geworfen wurden, wo sie explodierten. Die zu den Spraydosen gehörige Farbe wurde an einer Wand des Kinder- & Jugendtreffs gefunden.

Der Sachschaden in der Grillhütte wird mit 200 Euro beziffert. Die Tat ereignete sich zwischen Montag, 10.30 und Dienstag, 9.30 Uhr. Die Hütte steht im Bereich des Jugendtreffs. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei Menden unter 02373/9099-0 entgegen.