Das aktuelle Wetter Menden 17°C
Schwer verletzt

Auto völlig ausgebrannt

29.07.2012 | 18:38 Uhr
Auto völlig ausgebrannt

Menden/Unna. Ein 35-jähriger Mendener und sein Beifahrer mussten in der Nacht zu Samstag aus einem brennenden Auto in Unna gerettet werden. Sie wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht – Lebensgefahr besteht nach Polizeiauskunft aber nicht. Der Mendener war gegen 1.30 Uhr am Samstag mit seinem Pkw auf dem Beethovenring unterwegs. In Höhe Hausnummer 16 touchierte er beim Überholen mit augenscheinlich deutlich überhöhter Geschwindigkeit den Pkw eines 18-jährigen Dortmunders. Der Mendener geriet ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Daraufhin fing das Fahrzeug Feuer. Die beiden schwer verletzten Insassen konnten aus dem brennenden Fahrzeug gezogen werden. Die zwei Insassen des Dortmunder Pkw wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4100 Euro. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs wurde der Ring in Unna komplett gesperrt.

WP



Kommentare
Aus dem Ressort
Historische Dampflok führt Personenzug nach Warstein
Eisenbahn
Die Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf und die Eisenbahnfreunde Hönnetal machen es möglich: Am Samstag, 27.September, fährt ein Dampfsonderzug mit der wunderschönen, imposanten und bestens gepflegten Länderbahnlok 58 311 aus dem Hönnetal ab Binolen über Menden, Fröndenberg, Schwerte, Holzwickede und...
Hönne soll mehr Platz bekommen
Renaturierung
Die Hönne in Lendringsen soll im Bereich zwischen ehemaligem Eisenwerk und der Fuß- und Radfahrerbrücke bei HJS nun auch rechtsseitig ein neues Ufer bekommen. Die Renaturierungsmaßnahme ist seit gestern öffentlich ausgeschrieben. Voraussichtlicher Baubeginn soll am 13. Oktober sein. Für die gesamten...
Demografie wirkt schlimmer als Austritte
Kirchen
195 Mal mussten katholische Geistliche in diesem Jahr bereits mit trauernden Angehörigen verstorbene Mendener zu Grabe tragen – und nur 85 Mal konnten die Pfarrer Neugeborene mit der Taufe in die Gemeinschaft der katholischen Kirche aufnehmen.
Studenten restaurieren Trinkwasserbrunnen in Madagaskar
Projekt
Wie lebt es sich eigentlich in Madagaskar? Welche Probleme haben die Madagassen im Alltag? Diese Fragen können wohl die wenigsten Deutschen zufriedenstellend beantworten. Deswegen reist der Hüingser Lutz Griese (21) auf die Insel südöstlich von Afrika und sucht nach Antworten. Er fliegt mit einer...
Das neue Programm der VHS ist erschienen
Weiterbildung
„Mittendrin“ hat die VHS Menden-Hemer-Balve ihr Programm für das Herbst- und Wintersemester betitelt. Wer zurzeit die Hauptstelle an der Märkischen Straße besucht, steht aber zunächst noch mittendrin in einer Baustelle. Die Rampe für Rollstuhlfahrer ist erst halb fertig, Kabel hängen noch aus den...
Fotos und Videos
Junior Sauerland Cup
Bildgalerie
Fotostrecke
Mendener Cross Triathlon
Bildgalerie
Triathlon
Schützenfest Brockhausen
Bildgalerie
Festzug 2014
Festzug der Adlerschützen Hohenheide
Bildgalerie
Schützenfest