Das aktuelle Wetter Menden 16°C
Eine Kuh fehlt noch

Ausgebüxte Kühe hinterlassen Spur der Zerstörung

19.05.2012 | 11:00 Uhr
Ausgebüxte Kühe hinterlassen Spur der Zerstörung
Bis auf eine konnten alle ausgebüxten Kühe von Bauer Heinrich Goeke wieder eingefangen werden. WP-Foto: Martina Dinslage

Menden. Nr. 197 fehlt noch: Von den ursprünglich 27 Kühen, die Montag von einer Weide ausgebüxt waren, sind damit bis auf eine alle wieder in den Stall von Landwirt Heinrich Goeke zurückgekehrt. Lediglich eine Schwarzbunte, die einen handflächengroßen weißen Fleck auf der Stirn hat, ist weiter irgendwo in Menden unterwegs. Nachdem Heinrich Goeke am Montag den Großteil der ausgerissenen Kühe wieder einfangen konnte, gelang ihm dies am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag bei sieben weiteren Tieren. Bei seiner Einfang-Aktion wurde der Landwirt von bis zu 30 Helfern unterstützt: „Das war einfach große Klasse.“ Die Kühe, die mittlerweile wieder im Heimatstall sind, seien allerdings zurzeit sehr schreckhaft, „und das kann noch Monate dauern“. Nun fehlt nur noch die Kuh mit der Nr. 197. Wer sie sieht, sollte die Polizei informieren, bittet Heinrich Goeke. Wo seine Tiere in den vergangenen Tagen unterwegs waren, erfährt Heinrich Goeke derzeit durch Hinweise auf Zerstörungen: „Es gibt Schäden an Autos, in Vorgärten, auf Rasenflächen und an Zäunen. Die Spuren sind so eindeutig, dass es meine Kühe gewesen sein müssen.“ Heinrich Goeke hofft, dass seine Haftpflichtversicherung alle Schäden übernimmt: „Noch habe ich kein vollständiges Bild, was alles zu Bruch gegangen ist.“

Corinna Schutzeichel



Kommentare
20.05.2012
00:40
Ausgebüxte Kühe hinterlassen Spur der Zerstörung
von Stenzel66 | #1

Es stellt sich die Frage, ob diese Geschichte es wert ist, über Tage und in diesem Umfang aufbereitet zu werden. Meine Antwort ist ein klares Nein!

Aus dem Ressort
„Mendener Schotten“ bewerten Ergebnis
Der Volksentscheid
Es war über Wochen hinweg das alles beherrschende Thema für zwei in Menden lebende Schotten und ihre Familien. John Balfour, seit Bestehen des Stadtfestes Menden à la Carte guter Geist und Helfer im Hintergrund, hatte am späten Donnerstag erst noch Fußball-Europa-League geschaut: „Dann habe...
Halingens Königin Rita Wendel liegt derzeit vorn
WP-Schützenkönigin
Die WP sucht wieder ein ganz besonderes gekröntes Haupt im Hönnetal: die Schützenkönigin des Jahres. In einem interaktiven Wettbewerb küren wir zum vierten Mal unter allen teilnehmenden Schützenköniginnen der heimischen Vereine und Bruderschaften eine Regionalsiegerin. Im Anschluss wird dann noch...
Sirenenalarm nach Mini-Brand in Mendener Altenheim
Großeinsatz
Eine überhitzte Kochplatte hat am Freitagabend gegen 17 Uhr für einen Großeinsatz der Feuerwehr mit Sirenenalarm gesorgt. Im Zimmer einer Bewohnerin des Altenheims Jochen-Klepper-Haus breitete sich Rauch aus. Die Brandmeldeanlage löste aus. Die Bewohnerin wurde zur Beobachtung ins...
Stadtwerke tauschen 950 Quecksilberleuchten gegen LED
Straßenlaternen
Die Stadtwerke Menden lassen ab kommenden Woche an 950 Straßenlaternen im ganzen Stadtgebiet die Lichtköpfe austauschen. Die alten Lampen kommen raus und energiesparende LED-Leuchten rein. Nach Angaben der Stadtwerke sollen aber keine Laternenmasten ausgetauscht, abgebaut oder aufgestellt werden.
Mendener Linkspartei will neue Steuer einführen
Wettbüros
Der Fraktionsvorsitzende der Linkspartei im Stadtrat, Thomas Thiesmann, schlägt zur Haushaltskonsolidierung die Einführung einer Wettbürosteuer vor. Als Vorbild nennt er die Stadt Hagen. Das NRW-Innenministerium habe Hagen die Erhebung dieser Wettbürosteuer genehmigt. Andere Kommunen wie die Stadt...
Fotos und Videos
Feuerwehr Menden
Bildgalerie
Tag der offenen Tür
Stadtmeisterschaft 2014
Bildgalerie
Minigolf
Das Fußball-Wochenende
Bildgalerie
Fußball
Das bunte Handball Wochenende
Bildgalerie
Handball