Arche-Mitarbeiterinnen im Caritas-Kaufhaus

Menden/Werl..  Zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des De-Cent-Ladens, des Kleiderladens und der Suppenküche besuchten das Caritas-Kaufhaus in Werl.

Burgis Korte, Fachbereichsleiterin beim Caritasverband für den Kreis Soest, stand den Mitarbeiterinnen als kompetente Gesprächspartnerin bei der Führung und dem anschließenden Erfahrungsaustausch zur Verfügung.

Möbelladen wird integriert

Für den geplanten Umzug aus den Räumen am Hofeskamp in eine größere Immobilie gab es viele neue Anregungen zukünftiger Gestaltungsmöglichkeiten. Im neuen Kaufhaus sollen nun alle Bereiche der Arche einschließlich des Möbelladens integriert werden.

Für Aufgabengebiete wie Deko, Verkauf, Warensortierung, Kasse, Mitarbeit in der Suppenküche etc. sind weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herzlich willkommen.

Weitere Informationen über den De-Cent-Laden erhalten Interessenten über das Beratungsbüro des SKM in der Körnerstraße 30, Gabi Iserloh und Herrn Kerinnes, Tel.: 02373/3971964