Das aktuelle Wetter Menden °C
Hochzeitsmesse

Anregungen für den schönsten Tag im Leben

02.01.2013 | 15:00 Uhr
Anregungen für den schönsten Tag im Leben
Künftige Hochzeitspaare sammeln Ideen auf der Mendener Hochzeitsmesse.Foto: Laura Oswald-Jüttner

Menden. Heiraten wollen die meisten Menschen nur einmal im Leben, die Mendener Hochzeitsmesse hingegen gibt es in jedem Jahr: Am kommenden Wochenende findet die Messe bereits zum 15. Mal statt. Sie öffnet in der Schützenhalle Holzen-Bösperde-Landwehr am Samstag und Sonntag ihre Türen. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Tipps, Trends und Ideen für zukünftige Eheleute, die zurzeit ihre Hochzeit planen.

Umfassendes Angebot

Altbekannte und neue Dienstleister werden ihre Angebote vorstellen. Unter anderem wird eine ­Event­ausstatterin erklären, wie eine Schützenhalle für die Hochzeitsparty in ein Schmuckstück verwandelt werden kann. Vertreten sind nach Angaben der Veranstalter von „Flair Braut- und Abendmode“ die Bereiche Floristik, Tischgestaltung, Frisuren, Kosmetik, Fotos, Hochzeitstorten, Restauration, Brautmoden, Stretchlimousine, Herrenmoden, Trauringe, Mobile Disco und Animation, Liveband, Eventausstattung, Partyservice, Hochzeitsautos, Reisen, Einladungskarten und Versicherung. Viele Aussteller bieten den angehenden Hochzeitspaaren eine persönliche Beratung bei einem Glas Sekt an. Als „Messe mit Herz“ ist die Veranstaltung auch über die Grenzen von Menden hinaus bekannt und beliebt.

Fester Programmpunkt bei der Messe ist für viele Besucher die Brautmodenschau, bei der auch Mode für Blumenkinder und den Bräutigam gezeigt wird. Die Modenschau findet zwei Mal täglich statt und wird nicht nur von Models mit Traummaßen, sondern in den Größen 36 bis 48 präsentiert. Die Öffnungszeiten der Messe sind aufgrund vieler Kundenwünsche erweitert worden auf täglich 12 bis 18 Uhr. .

Abgerundet wird das Angebot durch eine Verlosung, bei der eine Wochenendreise für zwei Personen zu gewinnen ist.



Kommentare
Aus dem Ressort
Stadtwerke Menden wollen Reaktionen auf Preiserhöhung ernstnehmen
Interview
Die Stadtwerke erhöhen zum Jahreswechsel die Strompreise. Jede Kilowattstunde wird um 0,54 Cent teurer. Stadtwerke-Geschäftsführer Bernd Reichelt und Vertriebsleiter Philipp Haberle erklären im Interview mit Redakteur Arne Poll, warum sie die Erhöhung für gerechtfertigt halten.
Schwieriger Tag für viele Bösperder
Baustelle
Dass die Stunden der Komplettsperrung der Holzener Dorfstraße mit erheblichen Auswirkungen kommen würde, war klar. Aber selbst der städtische Verkehrsexperte Andreas Nolte musste gestern gegenüber der WP eingestehen: „Für einige Anwohner war es ein harter Tag.“ Das galt ab dem frühen Morgen für alle...
Start ins lange Wochenende schon am Donnerstag
Mendener Winter
Mit dem Aufbau der Buden und Zelte soll in diesem Jahr bereits am Dienstag, 2. Dezember, begonnen werden. Der Startschuss fällt am darauffolgenden Donnerstag: Vom 4. bis 7. Dezember (2. Advent) lädt die Mendener Werbegemeinschaft gemeinsam mit der Kulturinitiative Menden (KIM) und Gastronom Jozeh...
Bücherei öffnet zum Mendener Winter
Kultur
Zum Mendener Winter öffnet diesmal auch die Bücherei am zweiten Adventssonntag, 7. Dezember, ihre Türen – zeitgleich mit den Geschäften in der Innenstadt. Von 13 bis 18 Uhr können Besucher das vielfältige Medien-Angebot kennen lernen, im Lesecafé eine Pause einlegen oder beim...
Bachbaufirma gehen am Südwall in Menden Pflastersteine aus
Baustelle
Es klingt unglaublich und ist doch wahr: Für den Weiterbau des Pflasters an der Ecke Bahnhofstraße/Südwall in Menden fehlen Steine. Beim Hersteller in Norddeutschland ist die Produktionsstraße ausgefallen. Das erklärte Sabine Sauer von der Straßenbaufirma Sauer und Sommer aus Meschede.
Fotos und Videos
Das Handball-Wochenende
Bildgalerie
Handball
Das Fußball-Wochenende
Bildgalerie
Fußball
Üben für den Ernstfall
Bildgalerie
Fotostrecke