Das aktuelle Wetter Menden 0°C

Schützenfestunglück

Angeklagter entschuldigt sich unter Tränen

12.11.2010 | 09:09 Uhr

Unter großem Medieninteresse hat am heutigen Freitag am Landgericht Arnsberg der Prozess um das Mendener Schützenfest-Unglück begonnen. Ein Rentner hatte bei seiner Todesfahrt am 19. Juli 2009 drei Menschen getötet.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Ein langes Handball Wochenende
Bildgalerie
Handball
Hallenkreismeisterschaft
Bildgalerie
Fußball
Karneval in Menden
Bildgalerie
Kölner Dreigestirn bei...
Aus dem Ressort
Mendener Modehaus Sandra Lückemann schließt
Insolvenz
Das war ein kurzes Gastspiel in Menden: Seit gestern weisen Schilder in den Schaufenstern auf die Insolvenz und die baldige Schließung des...
„Jecke Selfies“ gesucht
WP-Aktiion
Viele herrliche Masken und geschminkte Antlitze werden im Trubel des Mendener Karnevals nur im Vorbeigehen wahrgenommen Zu schade drum, meint die WP....
Kredite sehr gefragt - Unternehmer in Investitionslaune
Banken
Die Niedrigzinsphase bringt Licht und Schatten: Die Märkische Bank verzeichnet ein Rekordzuwachs im Kreditgeschäft - auch an Private.
Salz nur bei extremer Glätte zum Streuen einsetzen
Schneeräumen
In der Nacht auf Freitag soll es in Menden wieder schneien. Diese Vorhersage der Wetterdienste bedeutet für viele Hauseigentümer und Mieter:...
Trimm-Dich-Pfad in Menden soll Auferstehung erleben
Kult-Projekt
Der in die Jahre gekommende Trimm-Dich-Pfad auf Brauckmannswiese am Rodenberg soll erneuert werden. Ein privater Investor will acht neue...
article
3933344
Angeklagter entschuldigt sich unter Tränen
Angeklagter entschuldigt sich unter Tränen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/menden/angeklagter-entschuldigt-sich-unter-traenen-id3933344.html
2010-11-12 10:03
Menden