Das aktuelle Wetter Menden 2°C

Schützenfestunglück

Angeklagter entschuldigt sich unter Tränen

12.11.2010 | 09:09 Uhr

Unter großem Medieninteresse hat am heutigen Freitag am Landgericht Arnsberg der Prozess um das Mendener Schützenfest-Unglück begonnen. Ein Rentner hatte bei seiner Todesfahrt am 19. Juli 2009 drei Menschen getötet.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Menden hat ein neues Prinzenpaar
Bildgalerie
Karneval
Felix Kröcher im Franz
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Handball-Wochenende
Bildgalerie
Handball
Das Fußball-Wochenende
Bildgalerie
Fußball
Aus dem Ressort
Goswins Ruine ist kartiert
Rodenburg
Die Liebe kann Berge versetzen, und so bewegt die Liebe der Mendener zu ihrer Rodenburg auch hochrangige Experten des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe nach Menden: Auf Bitten der Mendener Denkmalschützerin Ulrike Lischka maßen sie die Mauerreste und Spuren im Boden jetzt mit moderner...
Eine 57-jährige Chorgeschichte endet
Heilig Kreuz
Während die Glocken der Heilig-Kreuz-Kirche läuten, singt sich der Kirchenchor am Samstagabend auf der Empore für den feierlichen Gottesdienst warm, den Monsignore Bernhard Schröder hält, der ehemals in der Heilig-Kreuz-Gemeinde als Vikar und Pastor tätig war. Anlass ist das Fest zu Ehren der...
„Der Etui“ will heute einen Preis gewinnen
Schülerfirma
Auktionen und Holzskulpturen, Snacks und Werbemittel: Groß ist die Bandbreite der Geschäfte, die 15 Schülergenossenschaften aus Rheinland und Westfalen auf der „GenoGenial! 2.0“ heute der Öffentlichkeit im Haus 5 der WGZ Bank in Düsseldorf vorstellen. Mit dabei ist die Mendener Schülergenossenschaft...
21-Jähriger rast an Polizisten vorbei
Polizeibericht
Abenteuerliche Fahrt durch Menden: Am Sonntag um 4 Uhr in der Früh fiel einer Streifenbesatzung ein Mercedes auf, der mit hoher Geschwindigkeit und quietschenden Reifen an ihr vorbeifuhr. Das Auto war erkennbar an der Fahrzeugfront stark beschädigt. Um eine Überprüfung durchzuführen, folgten die...
Regentenwechsel: Ritter erwacht aus Koma
MKG
Am Ende des Abends war es schwer zu sagen, welches der 458 Mitglieder nicht an dem Gelingen des Programms „Im Karnevalszelt tobt die närrische Welt“ mitgewirkt hatte: Alle Abteilungen der Mendener Karnevalsgesellschaft (MKG) Kornblumenblau brachten bei der Prinzenproklamation am Samstagabend auf der...