Das aktuelle Wetter Menden 3°C

Schützenfestunglück

Angeklagter entschuldigt sich unter Tränen

12.11.2010 | 09:09 Uhr

Unter großem Medieninteresse hat am heutigen Freitag am Landgericht Arnsberg der Prozess um das Mendener Schützenfest-Unglück begonnen. Ein Rentner hatte bei seiner Todesfahrt am 19. Juli 2009 drei Menschen getötet.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
90er Jahre Party
Bildgalerie
Schmelzwerk
Party rund um den Bach
Bildgalerie
Wasser-Fest
Die besten Fotos vom Wochenende
Bildgalerie
Fußball in Menden
So sehen Sieger aus!!!
Bildgalerie
Hanbdall in Menden
Aus dem Ressort
Markt abgebrochen, Straßen gesperrt
Sturm in Menden
Den sonst so wettergestählten Händlern des Wochenmarktes war es zu viel heftiger Wind. Als dann um kurz nach neun Uhr nach einer Böe auch noch eine...
Bürgerbüro im Rathaus hat neue Chefin
Rathaus
Marion Klein ist mit dem heutigen Tag neue Chefin im Bürgerbüro der Stadt. Die Aufgaben kennt die Mendenerin indes aus dem Effeff, war sie bisher doch...
Aus Pizzeria „Etrusca“ wird bald Restaurant „El Cubano“
Gastronomie
Erfreuliche Nachrichten aus der Mendener Geschäftswelt: Bald gibt es einen Leerstand weniger. In der Kolpingstraße stehen seit Längerem die Räume der...
Auch Hönnetalbahn von Sturm gestoppt
Bahnverkehr
Die Hönnetalbahn rollte sturmbedingt nicht mehr: Auch die heimische Strecke war betroffen von der landesweiten Einstellung des regionalen Zugverkehrs....
Osternacht nur noch in großen Pfarrkirchen
Kirche
Für Christen es die wichtigste Nacht des Jahres. Die Feiern der Osternacht werden aber erstmals längst nicht mehr in allen Mendener Kirchen...
article
3933344
Angeklagter entschuldigt sich unter Tränen
Angeklagter entschuldigt sich unter Tränen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/menden/angeklagter-entschuldigt-sich-unter-traenen-id3933344.html
2010-11-12 10:03
Menden