Abenteuer auf dem Mondberg

Menden..  In der Dorte-Hilleke-Bücherei findet am Mittwoch, 6. Mai, um 16 Uhr wieder ein Theatervergnügen für Kinder ab vier Jahren statt. Das Seifenblasen-Figurentheater präsentiert das Theaterstück „Peterchens Mondfahrt“ mit Figuren.

Und darum geht es: Herr Sumsemann hat sein sechstes Beinchen verloren. Hoch oben auf dem Mondberg liegt es. Unerreichbar für einen kleinen Maikäfer.

Unerreichbar? Aber nein! Hilfe kommt in Gestalt des kleinen Peter, der eigens das Fliegen lernt um mit Herrn Sumsemann die Reise zum Mond anzutreten. Sie treffen bei ihrem großen Abenteuer auf den Sandmann, den großen Bären, die Nachtfee mit all ihren dienstbaren Geistern und, und …

Kräftig verjüngt

Was eine Mondkanone ist, das werden wir auch noch erfahren, bevor die Geschichte zu Ende geht und Herr Sumsemann – so viel sei schon einmal verraten – sein sechstes Beinchen zurückbekommt.

Schon seit dem Jahr 1916 verzaubert dieser Kinderbuchklassiker immer wieder aufs Neue. Frisch bearbeitet und kräftig verjüngt spielt das Seifenblasen-Figurentheater dieses turbulente Märchen mit Tisch-, Flach- und Schattenfiguren für alle kleinen Abenteurer. Die Mendener Bank unterstützt diese Aufführung.

Eintrittskarten sind ab sofort zum Preis von drei Euro in der Kinder- und Jugendbücherei der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden erhältlich.